Navigation

Personen

Heinrich Altorfer | 18391892

Basler Offizier und Ingenieur: Eintritt in den eidgenössischen Geniestab als Zweiter Unterleutnant (1861), Erster Unterleutnant (1864), Oberleutnant (1866), Hauptmann (1868), Austritt 1870, Eintritt in den eidgenössischen Generalstab als Major (1871), Austritt 1874; Eintritt in die Eisenbahnabteilung des Generalstabes als Major (1875), Oberstleutnant (1877), Oberst (1885); Mitarbeiter des eidgenössischen topographischen Büros in Bern; Adjunkt des Betriebschefs (1872–1873), Betriebschef (ab 1873) und Direktionsmitglied (ab 1888) der Schweizerischen Centralbahn.

Vgl. SBB Historic VGB_SCB_SBBSCB01_001; Schweizerische Bauzeitung XIX, Nr., 6. Februar 1892, S. 39 (Nekrolog); Allgemeine Schweizerische Militärzeitung XXXVIII, Heft 7, 13. Februar 1892, S. 57 (Nekrolog); Jaun, Generalstab III, S. 283; Staatskalender CH 1881–1892.

Briefe von und an Heinrich Altorfer | 1839–1892