Navigation

Personen

Johann Peter Aebli | 18041879

Evangelischer Glarner und Zürcher Theologe und Publizist: Pfarrvikar in Aadorf, Pfarrer in Arisdorf (1832–1838), Albisrieden (1841–1843) und Wiesendangen (1843–1879); Verfasser historischer und kirchenpolitischer Werke, u. a. «Die gegenwärtige Verfassung des Kantons Glarus und Vorschläge zu einer Verbesserung derselben» (1830), «Geschichte des Landes Glaris mit theilweiser Hinsicht auf die Geschichte der gesammten Eidgenossenschaft» (1831) und «Die Unsterblichkeit der menschlichen Seele und ihr Zustand jenseits des Grabes» (1839).

Vgl. HLS online, Aebli Johann Peter; HBLS I, S. 118; Verzeichnis Bürger und Niedergelassene Stadt Zürich 1861, S. 2.

Briefe von und an Johann Peter Aebli | 1804–1879