Navigation

Personen

Alexander von Sybel | 18231902

Preussischer Politiker, Beamter und Unternehmer: Mitglied des preussischen Abgeordnetenhauses (1862, 1867–1870) und des Reichstags des Norddeutschen Bundes (1869/70); Regierungsassessor (ab 1852), Regierungsrat in Strassburg (1870–1880); Mitgründer, Aufsichtsrat sowie Generaldirektor der Aktiengesellschaft Bochumer Verein für Bergbau und Gussstahlfabrikation (ab 1854), Präsident des Handels- und Gewerbevereins für Rheinland und Westfalen in Düsseldorf (1859–1867), Aussschussmitglied des Deutschen Handelstags (1861–1872); Herausgeber der Badischen Landeszeitung.

Vgl. Haunfelder, Handbuch, S. 1673; Haunfelder/Pollmann, Reichstag, S. 476; Prot. Preussisches Staatsministerium VI, S. 717; Badische Biographien VI, S. 814; Kolb, Umbrüche, S. 122–123.

Erwähnungen von Alexander von Sybel | 1823–1902

In Briefen: 29

Briefe von und an Alexander von Sybel | 1823–1902