Navigation

Personen

Otto Gelpke | 18401895

Berner Ingenieur: technischer Leiter der Jordanhütte in Pommern (1864–1866), Ingenieur des eidgenössischen topographischen Büros in Bern (1866–1872, 1876–1895), Vorstand der topographischen Abteilung der Gotthardbahn (1872–1876).

Gelpke wirkte bei der Kurvenkarte für die Juragewässerkorrektion (1863/64) und in der geodätischen Kommission für die Triangulation des Gradmessungsnetzes (1866/67) mit.

Vgl. Schweizerische Bauzeitung XXVI, Heft 12, 21. September 1895, S. 82 (Nekrolog); HBLS III, S. 426–427; Archivkatalog StABE online, Otto Gelpke; Geschäftsbericht GB 1872, S. 30.

Erwähnungen von Otto Gelpke | 1840–1895

In Briefen: 11

Briefe von und an Otto Gelpke | 1840–1895