Navigation

Personen

Rudolf Clausius | 18221888

Preussischer Physiker: Hauslehrer in Berlin (1843), Lehrer für Physik am Friedrich-Werderschen Gymnasium Berlin (1844–1850) und an der Artillerie- und Ingenieurschule Berlin (1850), Privatdozent an der Universität Berlin (1850), ordentlicher Professor für allgemeine und chemische Physik sowie für Wärmelehre am Eidgenössischen Polytechnikum in Zürich (1855–1867) sowie an den Universitäten Zürich (1857–1867, Dekan 1859/60), Würzburg (1867–1869) und Bonn (1869–1888, Rektor 1884/85); Verfasser der dreibändigen Abhandlung «Die mechanische Wärmetheorie» (1879–1891).

Clausius gilt durch die Formulierung des zweiten Hauptsatzes der Thermodynamik als Mitgründer dieser Lehre.

Erwähnungen von Rudolf Clausius | 1822–1888

In Briefen: 3

Briefe von und an Rudolf Clausius | 1822–1888