Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – August von Gonzenbach

AES B8357 | BBB Mss.h.h.XLI.58.30a

Alfred Escher an August von Gonzenbach, Belvoir (Enge, Zürich), Samstag, 24. Januar 1857

Schlagwörter: Einladungsbriefe (diverse)

Briefe

Mein lieber Herr & Freund!

Diesen Morgen wollte ich das Vergnügen haben, Sie zu besuchen. Leider traf ich Sie aber nicht zu Hause. Damit wir doch einmal zusammenkommen, frage ich Sie an, ob sie Morgen (Sontag) Abend an unserm Familien-Thee Theil nehmen wollen. Sie werden bei demselben meine Braut, die gestern Abend hier angelangt ist, antreffen.

Mit freundschaftlicher Hochachtung

ganz Ihr

Dr A Escher

Belvoir
24. 1. 57.

Kontexte