Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Gottlieb Koller

AES B7570 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB03_001

Gottlieb Koller an Alfred Escher, Bern, Mittwoch, 27. Januar 1875

Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Gotthardbahnprojekt, Presse (allgemein), Tunnelbau

Briefe

Schweizerisches
Eisenbahn- & Handelsdepartement.
(Eisenbahnwesen.)
Gotthard-Inspektorat.

Bern, den 27 Jan. 1875.

Tit. Herrn Präsident Dr Alf. Escher, Zürich

Hochgeachteter Herr!

In Angelegenheit der mir zur Äußerung vorgelegten Preisfrage der in Profil No 5a festgesetzten Fußquader der Widerlager kann ich mich nicht erinnern, daß ein höherer Preis als der der Gewölbsteine Herrn Favre zugestanden worden sei. Ich muß dies auch aus dem Umstand schließen, daß Letzterer sich gegen das Verlangen solcher Steine sehr gewehrt hat, während dies bei Fixirung eines höhern Preises nicht der Fall gewesen wäre. Der Grund, daß im Brennerprotokoll darüber nichts angeführt sei, kann hier nicht zutreffen, da fragliches Profil erst später endgültig festgesetzt wurde. Auch der Grund, daß Herrn Favre mit dem Profil No 5a eine Konzession gemacht worden, hat für die Beurtheilung der Frage vom Standpunkte der Billigkeit kein so großes Gewicht, weil die ihm gewährte Erleichterung der Verwaltung nicht etwa eine Mehrausgabe verursacht, sondern im Gegentheil eine Minderausgabe.

Ich glaube also auch, daß am Preis nichts geändert worden ist, mich aber dagegen ganz bestimmt zu erinnern, daß Herr Gerwig versprochen hat diese Steine, bei denen sehr viel Abfall vorkommt, reichlich ausmessen zu lassen, also wie es in solchen Fällen gewöhnlich geschieht, nach dem kleinsten umschreibenden Viereck. Ich halte dies nur für billig & der Vertrag wird dadurch in keiner Weise alterirt.

Bin so frei Sie bei diesem Anlaß auf die No 5 & 10 des Reppublicano aufmerksam zu machen. Erstere scheint mir von Ihrer Seite einer Aufklärung zu bedürfen.

Mit vollkommener Hochachtung & Ergebenheit

G. Koller

Beilagen: Schreiben des Oberingenieurs No 656, sammt Profil.
B. Wann kommt die Vorlage betr. die Nischen? Bin eben im Begriff die Vorlagen über die Auswölbung in Airolo zu erledigen