Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Adolph von Hansemann

AES B6759 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB01_014

Adolph von Hansemann an Alfred Escher, Berlin, Donnerstag, 12. Oktober 1871

Schlagwörter: Eisenbahnen Finanzierung, Gotthardbahnprojekt

Briefe

Berlin, den 12ten October 1871.

Verehrter Herr Escher

Ich bin gestern wohl zurückgekehrt, und verfehle nicht, Ihnen hierbei die Liste der italienischen Namen zurückzugeben, nachdem ich alles Erforderliche wegen der Ihnen bis Sonntag zu ertheilenden Auskunft veranlaßt habe.

Bleichroeder wird nun auch in den Vertrag eintreten, und werde ich die officielle Erklärung wegen des Eintritts von Rothschild, Bleichroeder und Seehandlung folgen lassen, sobald ich mit der letzteren mich benommen habe.

Ich hoffe, daß unter Ihrer energischen Hand Alles was Sie wegen der Gotthard-Angelegenheit in den | nächsten 14 Tagen zu besorgen haben, bestens gefördert wird, und verbleibe

mit aller Hochachtung & Ergebenheit

A Hansemann

Herrn
Praesident Alfred Escher
Hochwohlgeboren
Zürich