Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Adolph von Hansemann

AES B6702 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB01_014

Adolph von Hansemann an Alfred Escher, Rigi-Kaltbad, Donnerstag, 3. August 1871

Schlagwörter: Gotthardbahnprojekt, Kuraufenthalte

Briefe

Rigi-Kaltbad , d. 3ten August 1871

Herrn Alfred Escher, Praesident des Schweizer
Consortium's für Ausführung der Gotthardbahn.
Zürich .

In Erwiderung Ihres an die Disconto-Gesellschaft gerichteten Schreibens vom 27tenJuli stelle ich Ihnen anheim, den Ort unserer Zusammenkunft, wie es Ihnen genehm ist, zu bestimmen. Fällt Ihre Wahl auf Luzern , so ist mir dies ganz recht, wollen Sie aber einen schönen Tag zu einem Rigi -Ausflug benutzen, der jetzt so bequem gemacht wird, so würde mich Ihr Besuch in Rigi-Kaltbad natürlich am Meisten freuen; - wir könnten hier ganz unge stört unser Thema besprechen und nähere Bekanntschaft machen.

Mit aufrichtiger Hochachtung

A Hansemann