Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Maximilian Heinrich von Roeder

AES B6026 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB01_007 (Entwurf)

Alfred Escher an Maximilian Heinrich von Roeder, Zürich, Samstag, 13. März 1869

Schlagwörter: Alpenbahn (allgemein), Tunnelbau

Briefe

Z. 13 März 1869.

Ewr Excellenz

beehre ich mich in der Anlage einige Exemplare des auf Anordng., ds Gotthardcomités als Manuscript gedruckten Memoire's über die Frage, ob bei dem Baue einer Schweiz. Alpenbahn ein tiefer, langer Tunnel oder ein höherer Bergübergang mit kürzerm oder ohne Tunnel vorzuziehen sei, ganz ergebenst zu übermitteln.

Für das gef. Schreiben, mit welchem mich Ewr. Excellenz in Beantwortung meiner Zuschrift v. 10 dss Mon. beehrt haben, bitte ich meinen besten Dank genehm halten zu wollen & indem ich den mir gütigst in Aussicht gestellten weitern Mitthlg. mit Nennung entgegensehe, verbleibe ich in aufrichtiger Verehrg.

Ewr Excellenz freundschaftlich ergebener

Sr. Exc.
Hrn. Generallieut. v. Röder
A.G. & b. M. Sr. Maj. ds
nigs v. Preußen
& ds Norddeutschen
Bds

&c &c &c
Bern.
[fr. ?]

Kommentareinträge

Nachträgliche Notiz oben rechts von dritter Hand: «Exp. Weiss