Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Gottlieb Koller

AES B5116 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB01_054

Gottlieb Koller an Alfred Escher, Basel, Mittwoch, 9. Oktober 1867

Schlagwörter: Bundesrat

Briefe

G. KOLLER-BURCKHARDT INGENIEUR

Basel den 9 Oktober 1867.

Tit. HHerrn Präsident Dr Alf. Escher, Bern

Hochgeachteter Herr,

Meine letzte ergebene Zuschrift vom 2. d. bestätigend gebe mir die Ehre Ihnen im Anschlusse die Kopie des bewußten Verzeichnisses zu übermitteln mit dem ergebenen Gesuche mir von allf. Lücken ebenfalls Kenntniß geben zu wollen, um das Verzeichniß vervollständigen zu können.

Ihren schätzbaren Bericht gewärtigend, ob ich behufs der Erhebung der Notizen über die neuen Projekte von Lommel nach Bern zu gehen habe oder ob wir von dort eine Kopie der Vorlage an den Bundesrath gewärtigen können, zeichne mit vollkommener Hochachtung u Ergebenheit.

G. Koller-Burckhardt

Kontexte