Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Emil Welti

AES B4762 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB01_002

Emil Welti an Alfred Escher, Bern, Sonntag, 8. Oktober 1871

Schlagwörter: Eisenbahnen Finanzierung, Gotthardbahnprojekt

Briefe

Verehrtester Herr

In aller Eile nur so viel, dass die Sache abgemacht ist.

68 Mill. Obl. zu 97 à 2% prov.
34 " Actien zu 95 à 3% prov.

⅓ des Gewinnes am Tunel ohne Mauerwerk.

Wir sind eben an den Redactionen.

Besten Gruss

E Welti

Bern
8. Oct. 1871.

Kontexte