Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Josef Zingg

AES B4414 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB01_054

Alfred Escher an Josef Zingg, Bern, Mittwoch, 22. November 1871

Briefe

Hochgeachteter Herr Schultheiß!

Im Nachtrage zu meiner heutigen Zuschrift übermittle ich Ihnen die Beilage & zwar um so mehr, da sie – nach dem Poststempel zu urtheilen – Luzern'schen Ursprunges zu sein scheint. Ich glaube schon früher einmal über einen von derselben Quelle herrührenden Brief mit Ihnen Rücksprache genommen zu haben. Wir waren, so viel ich mich erinnere, einig darüber, daß einer in solcher Form erfolgenden Anregung keine weitere Folge gegeben werden könne.

In freundschaftlicher Hochachtung

Ihr ergebene

Dr A Escher

Bern
22 Novber 1871.

Kommentareinträge

Nachträgliche Notiz oben rechts von dritter Hand: «22 Nov. 1871.»

Kontexte