Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Josef Zingg

AES B4174 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB01_054

Alfred Escher an Josef Zingg, Bern, Freitag, 22. Oktober 1869

Schlagwörter: Nationalrat, Ständerat

Briefe

Hochgeachteter Herr Schultheiß!

In Eile übermittle ich Ihnen die beiden Beilagen, aus welchen Sie – der Ständerath ist heute noch dem Beschlusse des Nationalrathes beigetreten – ersehen werden, daß es mir gelungen ist, wenigstens die hauptsächlichsten Incongruitäten des bundesräthl. Entwurfes noch zu rectifiziren.

Alles übrige auf weitere Mittheilungen verschiebend verbleibe ich in freundschaftlicher Hochachtung

Ihr

Dr A Escher

Bern 22 Octr 69.

Kontexte