Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Josef Zingg

AES B3668 | SBB Historic VGB_GB_SBBGB01_053

Josef Zingg an Alfred Escher, Luzern, Mittwoch, 31. August 1864

Schlagwörter: Eisenbahnen Gutachten und Expertisen

Briefe

Hochgeachteter Herr Präsident!

Ihre gefällige Mittheilung verdankend melde Ihnen in Kürze, daß ich Hrn. Koller, welcher heute Morgen behufs Durchsicht der I. Abtheilung des technischen Gutachtens noch nach Schönbrunn verreist ist, von dem Briefe Jacini's sofort durch einen Expressen Kenntniß gegeben habe. Hr. Koller wird voraussichtlich Morgen nach dem Teßin abreisen.

In freundschaftlicher Hochachtung zeichnet

ergebenst

J. Zingg.

Luzern d. 31 Aug. 64.

Kontexte