Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Gottfried Keller

AES B3322 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#306*

Gottfried Keller an Alfred Escher, Enge, Freitag, 18. August 1882

Schlagwörter: Absagebriefe (diverse)

Briefe

Hochgeachteter Herr!

Mit verbindlichstem Danke für die gütige Einladung auf nächsten Dienstag muß ich Sie zugleich um nachsichtige Entschuldigung bitten, da ich am Erscheinen leider verhindert bin.

Mit hochachtungsvollem Gruße Ihr ergebener

Gottfr. Keller

Enge 18 Aug. 1882

Kontexte