Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Arnold Otto Aepli

AES B3317 | KBSG VNL 38 : B : 18

In: Jung, Aufbruch, S. 304

Alfred Escher an Arnold Otto Aepli, Belvoir (Enge, Zürich), Samstag, 12. August 1882

Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Freundschaften

Belvoir 12 Aug.
1882.

Mein lieber Freund!

Du kannst also erst auf den 26. Abends oder auf den 27. bei uns eintreffen. Wie sehr wir auch gewünscht hätten, Dich schon früher zu sehen, so wirst Du uns selbstverständlich auch auf die von Dir bezeichnete Zeit sehr willkommen sein. Also auf Wiedersehen & nur noch die Bitte, mich von dem Zeitpuncte Deiner Ankunft auf Station Enge zum voraus benachrichtigen zu wollen, damit ich Dich dort abholen kann.

In alter Freundschaft

Dein

Dr A Escher

Kontexte