Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Jakob Kauffmann
  • 1820
  • 1830
  • 1840
  • 1850
  • 1860
  • 1870
    1. von Jakob Kauffmann, 25. März 1875 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Eisenbahnen Bau und Technik, Bözbergbahn (BöB) AES B8230
    2. von Jakob Kauffmann, 25. April 1875 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Eisenbahnen Gutachten und Expertisen, Tunnelbau, Gotthardtunnel, Gotthardbahnprojekt AES B7551
    3. von Jakob Kauffmann, 9. Mai 1875 Schlagwörter: Bözbergbahn (BöB), Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Mont-Cenis-Bahn AES B8231
    4. von Jakob Kauffmann, 17. Mai 1875 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Tunnelbau, Gotthardtunnel, Eisenbahnen Gutachten und Expertisen, Gotthardbahnprojekt AES B8232
    5. von Jakob Kauffmann, 31. Mai 1875 Schlagwörter: Presse (allgemein), Eisenbahnen Gutachten und Expertisen, Gotthardbahnprojekt AES B8233
    6. von Jakob Kauffmann, 15. September 1875 Schlagwörter: Eisenbahnen Gutachten und Expertisen, Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Gotthardtunnel AES B8234
    7. von Jakob Kauffmann, 25. September 1875 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Personelle Angelegenheiten, Gotthardtunnel, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Schweizerische Centralbahn (SCB) AES B7300
    1. von Jakob Kauffmann, 9. Juni 1876 Schlagwörter: Presse (allgemein), Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur) AES B2811+
    2. von Jakob Kauffmann, 28. Oktober 1876 Schlagwörter: Bundesrat, Kommissionen (eidgenössische), Tunnelbau, Gotthardtunnel, Eisenbahnen Gutachten und Expertisen, Gotthardbahnprojekt AES B2864+
    3. von Jakob Kauffmann, 30. November 1876 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnen Gutachten und Expertisen AES B7382
    1. von Jakob Kauffmann, 25. Januar 1877 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Eisenbahnen Verträge, Gotthardtunnel, Gotthardbahnprojekt, Tunnelbau, Eisenbahnen Finanzierung AES B7826
    2. von Jakob Kauffmann, 7. Februar 1877 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Eisenbahnen Verträge, Tunnelbau, Eisenbahnen Gutachten und Expertisen, Gotthardtunnel, Gotthardbahnprojekt AES B7557
    3. von Jakob Kauffmann, 19. August 1877 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Tunnelbau, Gotthardtunnel, Gotthardbahnprojekt AES B3018
    4. von Jakob Kauffmann, 12. September 1877 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Eisenbahnen Gutachten und Expertisen, Eisenbahnen Finanzierung, Eisenbahnen Bau und Technik, Gotthardbahnprojekt, Eisenbahngesellschaften Krise/Rekonstruktion AES B3044+
    1. von Jakob Kauffmann, 6. Januar 1878 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Liberale Presse, Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnen Finanzierung, Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Gotthardbahnkonferenzen, Eisenbahngesellschaften Krise/Rekonstruktion, Eisenbahngesellschaften Offerten, Gotthardbahnprojekt AES B3092+
    2. von Jakob Kauffmann, 4. März 1878 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Eisenbahnen Bau und Technik, Jura Bernois (Bernische Jurabahnen) (JB), Tunnelbau, Mont-Cenis-Bahn AES B3114+
    3. von Jakob Kauffmann, 26. Mai 1878 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur) AES B3159
    4. von Jakob Kauffmann, 3. Juli 1878 Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Eisenbahngesellschaften Krise/Rekonstruktion AES B7691
  • 1880
  • o. J.

AES B3018 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#70*

Jakob Kauffmann an Alfred Escher, Göschenen, Sonntag, 19. August 1877

Schlagwörter: Gotthardbahn-Gesellschaft (GB), Gotthardbahnprojekt, Gotthardtunnel, Tunnelbau

Briefe

HOTEL GOESCHENEN
à
GOESCHENEN
tenu par
G. HETZEL-KÜNDIG

Goeschenen, den 19ten Aug. 1877.

Herrn Präsidenten Dr. A. Escher
Zürich.

Hochgeehrter Herr!

Nachdem ich mich gestern Mittag von HH. Pressel u. Gerlich u. Schrafl in Cadenazzo getrennt habe, um Auftrags gemäß die Proceßverhandlungen über Tunnelmauerung im Gotthardtunnel anzuwehren, fuhr ich heute früh hieher, traf H. Bavier u. Rambert, die andern Herren sollen heute Abend kommen, wie mir H. Bavier sagte.

H. Pressel wird heute von Bellinzona aus die 2 Thalstufen im Tessin nochmals verfolgen und morgen oder übermorgen nach Wasen kommen, um dort die Kehre u. Schleife ebenfalls nochmals zu studiren u. wahrscheinlich Samstags zurückkehren. – Nachdem die Proceßverhandlungen beendigt seyn werden werde ich mich in Wasen seinem Wunsche gemäß wieder anschließen, um über Preiße zu verkehren.

So viel sich H. Pressel uns gegenüber bisher geäußert hat, geht sein Eindruck dahin, daß | sich namhafte Ersparnisse erzielen lassen, ohne der Leistungsfähigkeit der Bahn irgend zu nahe zu treten.

Die Detailausarbeitung wird H. Pressel in Zürich vornehmen, meint aber selbst, unter 14 Tagen werde er nicht wegkommen, so interessant sey seine Aufgabe.

Weiteres wird er Ihnen in 8 Tagen mündlich mittheilen.

Mit hochachtungsvoller Ergebenheit

J. Kauffmann.

Kontexte