Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Gottfried Keller

AES B2851 | ZBZ Ms GK 79a

Alfred Escher an Gottfried Keller, Zürich, Dienstag, 5. September 1876

Schlagwörter: Einladungsbriefe (diverse)

Briefe

Hochverehrter Herr & Freund!

So eben benachrichtigt mich mein Freund Karrer, daß er morgen bei mir vorsprechen werde. Annehmend, daß Sie vielleicht nicht ungerne seine Bekanntschaft machen werden, bitte ich Sie, morgen (Mitwoch) Abend 5 Uhr das Diner im Belvoir einnehmen zu wollen.

In freundschaftlicher Hochachtung
Ihr

Dr A Escher

Zürich
5 Septr 1876

Kontexte