Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Gottfried Keller

AES B2823 | ZBZ Ms GK 79a

In: Jung, Aufbruch, S. 896 (auszugsweise), 912 (auszugsweise)

Alfred Escher an Gottfried Keller, Belvoir (Enge, Zürich), Montag, 31. Juli 1876

Schlagwörter: Eidgenössischer Schulrat

Briefe

Verehrter Freund!

Entschuldigen Sie meine Zudringlichkeit, daß ich schon wieder komme. Ich kann aber nichts dafür, daß sich der Eidg. Schulrath gerade in den nächsten Tagen versammelt, & auf das Vergnügen, Sie in unserm Kreise zu sehen, würde derselbe gewiß ebenso ungern verzichten als Ihr Ihnen in freundschaftlicher Hochachtung

ergebene

Dr A Escher

Belvoir.
31 Juli 1876.

Kontexte