Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Karl Schenk

AES B2492 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#429*

Karl Schenk an Alfred Escher, Bern, Montag, 4. Juli 1870

Schlagwörter: Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Schweizerische Nordostbahn (NOB)

Briefe

SCHWEIZERISCHE
EIDGENOSSENSCHAFT
DEPARTEMENT DES INNERN

Bern, d. 4t Juli 1870.

Hochgeachteter Herr.

Dürfte ich Sie bitten, sich einen Augenblick auf mein Departement zu bemühen, um mir einige Fragen zu beantworten, welche ich bezüglich der Vereinbarung zwischen der NOBahn u. d. bad. Bahn in Betreff der CostanzKreuzlinger Verbindung zu stellen hätte?

Wenn Ihnen ein Abkommen jezt nicht möglich wäre, so möchte ich Sie ersuchen, mir sagen zu lassen, wann ich Sie erwarten darf.

In Erwartung Ihrer gef. Antwort verbleibe

Mit vorzüglicher Hochachtung

Ihr Ergber

Schenk.

Kontexte