Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Emil Welti

AES B2471 | CH-BAR#J1.2#1000/1310#35*

Alfred Escher an Emil Welti, Zürich, Mittwoch, 8. Juni 1870

Schlagwörter: Eisenbahnen Finanzierung, Gotthardbahnprojekt

Briefe

Hochgeachteter Herr!

In größter Eile die Mittheilung, daß Sybel mein Telegramm von gestern Abend, folgendermaßen lautend:

«Auf wann darf ich einer Antwort auf meinen Brief vom 1. entgegensehen? Die Verhältnisse drängen.»

heute in nachstehender Weise erwiedert hat:

«Anfangs nächster Woche, hoffentlich befriedigend. Unterhandlungen Darmstadt begonnen. Statuten wesentlich Einverständniß. Zeitraubende Correspondenz mit Cöln & Berlin

Mit freundschaftlichen Grüßen

ganz Ihr

Dr A Escher

Zürich
8 Juni 1870.