Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Johann Jakob Blumer

AES B2417 | FA Tschudi

Alfred Escher an Johann Jakob Blumer, Zürich, Sonntag, 20. März 1870

Schlagwörter: Eisenbahnen Bau und Technik

Briefe

Mein theurer Freund!

In größer Eile unter Rückstellung des Briefes von H. Plattenbergverwalter Blumer die Nachricht, daß die Hochbauten der RhornConstanzer Linie in der That, wie ich es vermuthete, mit Ziegeln eingedeckt werden sollen. Dafür kann ich Dir aber hinwieder melden, daß die Maurer- Steinhauer- & Zimmerarbeiten der sämmtlichen Hochbauten der erwähnten Linie Deinen Landsleuten, Schießer & Sohn, übertragen worden sind & daß Deine Empfehlung nicht am wenigsten dazu beigetragen hat.

Emphehle mich angelegentlich| Deiner verehrten Mutter & Deiner lieben Frau & sei in alter Freundschaft herzlich gegrüßt von

Deinem

A Escher

Zürich 20 März 70.

Kontexte