Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Emil Welti

AES B2333 | CH-BAR#J1.2#1000/1310#35*

Emil Welti an Alfred Escher, Bern, Sonntag, 23. Mai 1869

Briefe

Hochgeehrter Herr

Mit verbindlichem Dank schicke ich die mir gütigst mitgetheilte Correspondenz zurück. Arge Zahnschmerzen machen es mir unmöglich Ihren Brief heute zu beantworten; ich schreibe Ihnen wenn immer möglich morgen.

Hochachtungsvoll u ganz ergebenst

E Welti

Bern
[23.?] Mai 1869.