Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Jakob Dubs
  • 1820
  • 1830
  • 1840
  • von Jakob Dubs, 28. September 1849 Schlagwörter: Erziehungsrat ZH, Bildungswesen AES B0693
  • von Jakob Dubs, 6. Mai 1850 Schlagwörter: Wahlen, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Parteienstreitigkeiten, Sonderbund, Freischaren AES B0786+
    1850
    1. von Jakob Dubs, 12. April 1851 Schlagwörter: Bundesjubiläum ZH (1851), Feiern und Anlässe, Presse (allgemein), Währungssystem, Familiäres und Persönliches, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Wahlen, Bezirksrat Zürich, Bildungswesen, Verfassung ZH, Bundesrat, Rechtliches, Parteienstreitigkeiten, Kommissionen (kantonale), Kommissionen (eidgenössische) AES B0872
    2. von Jakob Dubs, 16. April 1851 Schlagwörter: Bundesjubiläum ZH (1851), Feiern und Anlässe, Parteienstreitigkeiten, Kommissionen (kantonale) AES B0854+
    1. von Jakob Dubs, 12. Januar 1852 Schlagwörter: Rechtliches AES B0975
    2. von Jakob Dubs, 10. März 1852 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Parteienstreitigkeiten, Wahlen, Nationalrat, Presse (allgemein), Konflikte mit Drittstaaten, Flüchtlingspolitik, Flüchtlinge (Frankreich), Landesverteidigung und Militär, Bundesrat AES B1002+
    3. von Jakob Dubs, 20. April 1852 Schlagwörter: Wahlen, Liberale Presse, Presse (allgemein), Parteienstreitigkeiten, Grosser Rat TG, Währungssystem, Rechtliches, Regierungsrat TG, Regierungsrat BE AES B1023
    1. von Jakob Dubs, 17. Januar 1853 Schlagwörter: Freundschaften, Krankheiten, Familiäres und Persönliches, Nationalrat, Vereinheitlichung des Strafrechts, Kommissionen (eidgenössische), Wahlen, Eisenbahnen Betrieb, Bundesrat AES B1163
    2. von Jakob Dubs, 8. Juni 1853 Schlagwörter: Eisenbahnstrecken Konzessionen, Gotthardbahnprojekt, Lukmanierbahnprojekt, Schweizerische Centralbahn (SCB), Splügenbahnprojekt, Grosser Rat TI AES B1203+
    3. von Jakob Dubs, 10. Juni 1853 Schlagwörter: Eisenbahnstrecken Konzessionen, Lukmanierbahnprojekt, Gotthardbahnprojekt, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Grosser Rat TI AES B1204+
    4. von Jakob Dubs, 12. Juni 1853 Schlagwörter: Grosser Rat TI, Regierungsrat TI, Eisenbahnen Fusionen, Schweizerische Centralbahn (SCB), Lukmanierbahnprojekt, Gotthardbahnprojekt, Liberale Presse AES B1205+
    5. von Jakob Dubs, 29. August 1853 Schlagwörter: Absagebriefe (diverse), Reisen und Ausflüge AES B1238
    6. von Jakob Dubs, 8. September 1853 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Grosser Rat TI, Personelle Angelegenheiten AES B1246
    1. von Ludwig Snell, 24. Juni 1854 Schlagwörter: Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Erziehungsrat ZH, Wahlen, Presse (allgemein), Bildungswesen, Personelle Angelegenheiten, Familiäres und Persönliches AES B1332+
    2. von Jakob Dubs, 31. August 1854 Schlagwörter: Bundesgericht, Rechtliches, Kommissionen (eidgenössische), Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Regierungsrat ZH AES B1352
    1. von Jakob Dubs, 2. Juli 1855 Schlagwörter: Nationalrat, Nationalratspräsident, Ständerat, Bundesrat, Wahlen, Bundesgericht AES B1445
    2. an Jakob Dubs, 3. Juli 1855 Schlagwörter: Freundschaften, Krankheiten, Wahlen, Nationalrat, Nationalratspräsident, Bundesrat, Eidgenössische Universität (Projekt), Vereinigte Bundesversammlung, Grosser Rat VD, Kuraufenthalte, Bundesgericht, Regierungsrat ZH AES B1448
    3. von Jakob Dubs, 4. Juli 1855 Schlagwörter: Freundschaften, Krankheiten, Nationalrat, Nationalratspräsident, Wahlen, Kommissionen (eidgenössische), Bundesrat, Ständerat, Kuraufenthalte, Tagsatzung, Verfassung SZ AES B1449
    4. an Jakob Dubs, 7. Juli 1855 Schlagwörter: Freundschaften, Vereinigte Bundesversammlung, Nationalrat, Nationalratspräsident, Verfassung SZ, Evangelisch-reformierte Kirche Luzern, Regierungsrat ZH, Bistümer, Reisen und Ausflüge, Kuraufenthalte, Kommissionen (eidgenössische), Familiäres und Persönliches, Wahlen, Bundesrat, Bezirksrat Zürich AES B1450+
    5. von Jakob Dubs, 11. Juli 1855 Schlagwörter: Vereinigte Bundesversammlung, Verfassung SZ, Bundesrat, Amtsbürgermeister/Regierungspräsident ZH, Gemischte Ehen (Bundesgesetz), Freundschaften, Eisenbahnen Finanzierung, Brückenbau, Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Bundesgericht, Kommissionen (eidgenössische), Ständerat, Sonderbund, Eidgenössisches Polytechnikum, Presse (allgemein), Wahlen, Religion AES B1453+
    6. von Jakob Dubs, 13. Juli 1855 Schlagwörter: Wahlen, Bundesrat AES B1455
    7. an Jakob Dubs, 18. / 19. Juli 1855 Schlagwörter: Freundschaften, Bundesrat, Wahlen, Vereinigte Bundesversammlung, Nationalrat, Eisenbahnen Bau und Technik, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Kuraufenthalte, Regierungsrat ZH, Erziehungsrat ZH, Bundesgericht, Universität Zürich, Personelle Angelegenheiten, Ständerat AES B1458+
    8. von Jakob Dubs, 23. Juli 1855 Schlagwörter: Religion, Gemischte Ehen (Bundesgesetz), Steuern und Abgaben, Nationalrat, Klöster (Aufhebungen), Vereinigte Bundesversammlung, Wahlen, Nationalratspräsident, Bundesrat, Ständerat, Eidgenössisches Polytechnikum, Personelle Angelegenheiten, Freundschaften, Familiäres und Persönliches, Kuraufenthalte AES B1459
    9. von Jakob Dubs, 26. Juli 1855 Schlagwörter: Verfassung SZ, Schweizerische Südostbahn (SOB), Zollwesen, Schweizerische Centralbahn (SCB), Eisenbahnstrecken Konzessionen, Krankheiten, Kuraufenthalte, Eisenbahnen Finanzierung, Kunst und Kultur, Nationalrat, Freundschaften, Eisenbahnen Bau und Technik AES B1460
    1. von Jakob Dubs, 26. Januar 1856 Schlagwörter: Vereinigte Bundesversammlung, Hochverratsprozesse, Nationalrat, Kommissionen (eidgenössische), Eisenbahnen Bau und Technik, Schweizerische Centralbahn (SCB), Compagnie de l'Ouest-Suisse (Westbahn) (OS), Eisenbahnstrecken Konzessionen, Bundesrat, Westbahnkonflikt (1856/57), Freiburger Konflikte (1848 ff.), Familiäres und Persönliches, Krankheiten, Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Ständerat, Verrièresbahn, Compagnie du Jura Industriel (JI), Schweizerische Südostbahn (SOB), Eisenbahngesetze, Universität Zürich AES B1472
    2. von Jakob Dubs, 30. Januar 1856 Schlagwörter: Ständerat, Eisenbahngesetze, Kommissionen (eidgenössische), Bundesrat, Nationalrat, Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Freiburger Konflikte (1848 ff.) AES B1474
    3. von Jakob Dubs, 31. Januar 1856 Schlagwörter: Eisenbahngesetze, Ständerat, Kommissionen (eidgenössische), Wahlen, Bundesrat, Nationalrat, Regierungsrat VD, Westbahnkonflikt (1856/57), Compagnie de l'Ouest-Suisse (Westbahn) (OS), Eisenbahnen Fusionen, Compagnie de Lyon–Genève (LG), Eisenbahnstrecken Konzessionen, Schweizerische Centralbahn (SCB), Grosser Rat VD, Crédit Mobilier, Compagnie du Jura Industriel (JI), Verrièresbahn, Grosser Rat NE, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Eisenbahnen Bau und Technik, Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Schweizerische Südostbahn (SOB), Familiäres und Persönliches AES B1475+
    4. von Jakob Dubs, 6. Februar 1856 Schlagwörter: Regierungsrat ZH, Wahlen, Nationalrat, Ständerat, Staatsschreiberstelle (Bund und Kantone), Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahngesetze, Presse (allgemein), Schweizerische Centralbahn (SCB), Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Eidgenössische Universität (Projekt), Eisenbahnen Finanzierung, Eisenbahnen Fusionen, Schweizerische Südostbahn (SOB) AES B1476
    5. an Jakob Dubs, 3. Juli 1856 Schlagwörter: Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Handelskammer ZH, Regierungsrat ZH AES B1494
    6. an Jakob Dubs, 29. Dezember 1856 Schlagwörter: Kommissionen (eidgenössische), Nationalrat, Neuenburger Frage (1848–1857), Ständerat, Konflikte mit Drittstaaten AES B1546
  • an Jakob Dubs, 9. Juni 1857 Schlagwörter: Einladungsbriefe (diverse), Kommissionen (eidgenössische), Nationalrat, Ständerat, Gesandtschaft in Paris, Neuenburger Frage (1848–1857) AES B1629
    1. von Jakob Dubs, 12. April 1860 Schlagwörter: Krankheiten, Liberale Presse, Presse (allgemein), Savoyer Frage (1859–1864) AES B1800
    2. an Jakob Dubs, 22. September 1860 Schlagwörter: Einladungsbriefe (diverse) AES B1826
    3. an Jakob Dubs, 9. Oktober 1860 AES B1828
    4. an Jakob Dubs, 21. Oktober 1860 Schlagwörter: Einladungsbriefe (diverse), Lukmanierbahnprojekt AES B1834
    5. an Jakob Dubs, 9. November 1860 Schlagwörter: Wahlen, Presse (allgemein) AES B1842
    6. an Jakob Dubs, 16. Dezember 1860 Schlagwörter: Krankheiten, Parteienstreitigkeiten, Presse (allgemein), Landesverteidigung und Militär, Alpenstrassen AES B1852
    7. von Jakob Dubs, 20. Dezember 1860 Schlagwörter: Krankheiten, Familiäres und Persönliches, Nationalrat, Ständerat, Alpenstrassen, Landesverteidigung und Militär, Presse (allgemein), Eidgenössisches Polytechnikum, Eisenbahnen Bau und Technik, Schweizerische Ost-West-Bahn (OWB), Eisenbahnen Finanzierung, Eisenbahnen Fusionen, Sihltallinie, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Steuern und Abgaben AES B1856
    1860
    1. von Jakob Dubs, 25. Juli 1861 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Freundschaften, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Feiern und Anlässe AES B1888
    2. an Jakob Dubs, 15. September 1861 Schlagwörter: Reppischtallinie, Eisenbahnen Bau und Technik, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Schweizerische Ost-West-Bahn (OWB), Schweizerische Nordostbahn (NOB), Vereinigte Bundesversammlung, Eisenbahnrückkauf AES B1891+
    3. von Jakob Dubs, 16. September 1861 Schlagwörter: Eisenbahnrückkauf, Reppischtallinie, Eisenbahngesetze AES B1892+
    4. an Jakob Dubs, 27. September 1861 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Reppischtallinie, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Schweizerische Nordostbahn (NOB), Schifffahrt, Bundesrat, Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Schweizerische Centralbahn (SCB), Regierungsrat ZH AES B1894
    5. von Jakob Dubs, 1. Oktober 1861 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Presse (allgemein), Bernische Staatsbahn (BSB), Bundesrat, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Eisenbahntarife, Vereinigte Bundesversammlung, Regierungsrat GE, Savoyer Frage (1859–1864) AES B1895
    6. an Jakob Dubs, 20. Oktober 1861 Schlagwörter: Schweizerische Ost-West-Bahn (OWB), Bernische Staatsbahn (BSB), Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Eisenbahngesetze, Reppischtallinie, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Schweizerische Nordostbahn (NOB), Regierungsrat ZH, Regierungsrat LU, Regierungsrat ZG, Eisenbahnen Bau und Technik AES B1899
    7. von Jakob Dubs, 22. Oktober 1861 Schlagwörter: Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Eisenbahnen Bau und Technik, Reppischtallinie, Tunnelbau, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Bernische Staatsbahn (BSB), Alpenbahn (allgemein), Regierungsrat ZH, Bundesrat, Presse (allgemein), Diplomatische Aktivitäten, Wahlen, Konflikte mit Drittstaaten AES B1900
    8. von Jakob Dubs, 31. Oktober 1861 Schlagwörter: Konflikte mit Drittstaaten, Gebietsverletzungen (Schweiz), Bundesrat, Gesandtschaft in Paris, Diplomatische Aktivitäten, Eidgenössische Kommissäre VD, Regierungsrat VD, Landesverteidigung und Militär, Dappentalangelegenheit (1860–1863) AES B1902
    9. von Jakob Dubs, 6. November 1861 Schlagwörter: Liberale Presse, Gesandtschaft in Paris, Konflikte mit Drittstaaten, Bundesrat, Compagnie de la Ligne d'Italie («Walliser Bahn») (LI), Dappentalangelegenheit (1860–1863) AES B1905
    10. an Jakob Dubs, 3. Dezember 1861 Schlagwörter: Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Reppischtallinie AES B1908
    11. von Jakob Dubs, 5. Dezember 1861 Schlagwörter: Krankheiten, Schifffahrt, Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnen Verträge, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Regierungsrat BE, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Wahlen, Schweizerische Ost-West-Bahn (OWB), Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Eisenbahnen Fusionen AES B1909
    12. an Jakob Dubs, 7. Dezember 1861 Schlagwörter: Eisenbahnen Verträge, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnen Finanzierung, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Schweizerische Centralbahn (SCB), Eisenbahnen Bau und Technik, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Eisenbahnen Gutachten und Expertisen AES B1910
    13. an Jakob Dubs, 19. Dezember 1861 Schlagwörter: Reppischtallinie, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnen Finanzierung, Gemeindeversammlung Stadt Zürich, Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Eisenbahnen Verträge, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Schifffahrt AES B1911+
    14. von Jakob Dubs, 21. Dezember 1861 Schlagwörter: Reppischtallinie, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Eisenbahnen Gutachten und Expertisen, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnen Verträge, Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnen Finanzierung, Grosser Stadtrat Zürich, Gemeindeversammlung Stadt Zürich, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Kommissionen (kantonale), Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Eisenbahnstrecken Konzessionen, Grosser Rat VD, Bundesrat, Handelsverträge, Landesverteidigung und Militär, Gotthardbahnprojekt, Regierungsrat BE AES B1912
    15. an Jakob Dubs, 31. Dezember 1861 Schlagwörter: Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnen Verträge, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Eisenbahngesetze, Grosser Rat ZG, Eisenbahnen Finanzierung, Kommissionen (kantonale), Grosser Rat LU, Presse (allgemein) AES B1915
    1. an Jakob Dubs, 10. Januar 1862 Schlagwörter: Eisenbahnen Verträge, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Grosser Rat LU, Reppischtallinie, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Bernische Staatsbahn (BSB), Vereinigte Bundesversammlung, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Bundesrat, Schweizerische Bundesverfassung, Regierungsrat ZH, Regierungsrat TG, Regierungsrat SG, Regierungsrat SH, Regierungsrat AG AES B1918+
    2. an Jakob Dubs, [2. April? 1862] Schlagwörter: Eidgenössische Universität (Projekt), Grosser Rat BS, Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Klöster (Aufhebungen), Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Wahlen, Presse (allgemein) AES B1963
    3. von Jakob Dubs, 3. April 1862 Schlagwörter: Eidgenössischer Schulrat, Bundesrat, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Reppischtallinie, Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnen Finanzierung, Liberale Presse, Diplomatische Aktivitäten, Gesandtschaft in Paris, Eidgenössische Universität (Projekt), Vereinigte Bundesversammlung, Klöster (Aufhebungen), Gewässerkorrekturen, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Regierungsrat ZH, Bistümer, Krankheiten, Familiäres und Persönliches, Religion, Presse (allgemein), Parteienstreitigkeiten, Dappentalangelegenheit (1860–1863), Savoyer Frage (1859–1864) AES B1926+
    4. von Jakob Dubs, 12. April 1862 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Reppischtallinie, Zürich-Zug-Luzern-Bahn (ZZL), Eisenbahnstrecken Konzessionen, Konflikte mit Drittstaaten, Landesverteidigung und Militär, Grosser Rat BE, Eisenbahnen Bau und Technik, Regierungsrat VD, Alpenstrassen, Kommissionen (eidgenössische), Dappentalangelegenheit (1860–1863) AES B1927
    5. von Jakob Dubs, 8. Mai 1862 Schlagwörter: Wahlen, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Reppischtallinie, Eisenbahnen Finanzierung, Eisenbahnen Bau und Technik, Grosser Rat BE, Bundesrat, Konflikte mit Drittstaaten, Demissionen, Dappentalangelegenheit (1860–1863) AES B1930
    6. an Jakob Dubs, 28. Juli 1862 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches AES B1941
    7. von Jakob Dubs, 9. Dezember 1862 Schlagwörter: Eisenbahnrückkauf, Vereinigte Bundesversammlung, Wahlen AES B1958
    8. von Jakob Dubs, 14. Dezember 1862 Schlagwörter: Diplomatische Aktivitäten, Gesandtschaften und Delegationen (diverse), Eisenbahnrückkauf, Bundesrat, Dappentalangelegenheit (1860–1863) AES B1962+
    9. an Jakob Dubs, [14. Dezember 1862?] Schlagwörter: Eisenbahnrückkauf, Nationalrat, Wahlen, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Eisenbahnen Finanzierung, Crédit Mobilier, Réunion Financière, Rothschild (Bankhaus), Liberale Presse AES B1953+
    10. von Jakob Dubs, 15. Dezember 1862 Schlagwörter: Eisenbahnrückkauf, Simplonbahnprojekt, Compagnie de la Ligne d'Italie («Walliser Bahn») (LI) AES B1964
    11. an Jakob Dubs, 17. Dezember 1862 Schlagwörter: Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Eisenbahnrückkauf, Nationalrat, Wahlen, Presse (allgemein) AES B1965
    12. von Jakob Dubs, 23. Dezember 1862 Schlagwörter: Eisenbahnrückkauf, Eisenbahngesetze, Eidgenössische Bank, Helvetia (Studentenverbindung), Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Bundesfinanzen, Eisenbahntarife, Bankinstitute, Rothschild (Bankhaus), Neuenburger Anleihensfrage AES B1967+
    1. von Jakob Dubs, 20. März 1863 Schlagwörter: Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Regierungsrat ZH, Erziehungsrat ZH, Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Bodenseegürtelbahn, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Polenfrage (1863), Helvetia (Studentenverbindung), Schweizerische Bundesverfassung AES B1985
    2. an Jakob Dubs, 21. März 1863 Schlagwörter: Bodenseegürtelbahn, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Bundesrat, Presse (allgemein) AES B1987
    3. von Jakob Dubs, 25. März 1863 Schlagwörter: Bodenseegürtelbahn, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Gesandtschaften und Delegationen (diverse), Regierungsrat SG, Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahntarife, Zollwesen, Eisenbahnen Gutachten und Expertisen AES B2003
    4. von Jakob Dubs, 9. April 1863 Schlagwörter: Compagnie Franco-Suisse (FS), Eisenbahnstrecken Konzessionen, Lukmanierbahnprojekt, Regierungsrat ZH, Handelsverträge, Diplomatische Aktivitäten, Bundesrat, Gesandtschaft in Paris, Presse (allgemein), Schweizerische Bundesverfassung, Regierungsrat BE, Savoyer Frage (1859–1864) AES B1990
    5. von Jakob Dubs, 3. August 1863 Schlagwörter: Eidgenössische Bank, Bundesfinanzen, Liberale Presse, Compagnie des chemins de fer de Paris à Lyon et à la Méditerranée (PLM) AES B2018
    6. von Jakob Dubs, 24. August 1863 Schlagwörter: Regierungsrat GE, Gotthardbahnprojekt, Alpenbahn (allgemein), Compagnie de l'Ouest-Suisse (Westbahn) (OS), Regierungsrat VD AES B2022
    7. an Jakob Dubs, 1. September 1863 Schlagwörter: Gotthardbahnprojekt, Presse (allgemein), Eisenbahnrückkauf, Alpenbahn (allgemein), Gesandtschaft in Turin/Florenz/Rom, Eidgenössischer Schulrat, Universität Zürich, Eidgenössisches Polytechnikum, Italienisches Parlament AES B2024+
    8. von Jakob Dubs, 2. September 1863 Schlagwörter: Regierungsrat BE, Grosser Rat BE, Gewässerkorrekturen, Gesandtschaft in Turin/Florenz/Rom, Liberale Presse, Eidgenössischer Schulrat, Gotthardbahnkonferenzen AES B2027+
    9. an Jakob Dubs, 5. September 1863 Schlagwörter: Bundesfinanzen, Alpenbahn (allgemein), Alpenstrassen, Bankinstitute, Eidgenössische Bank AES B2029
    10. von Jakob Dubs, 8. September 1863 Schlagwörter: Bundesrat, Compagnie de l'Ouest-Suisse (Westbahn) (OS), Gotthardbahnprojekt, Eidgenössische Bank, Eisenbahnen Finanzierung, Rechtliches AES B2030
    11. von Jakob Dubs, 22. September 1863 Schlagwörter: Eidgenössische Bank, Bankinstitute, Gesandtschaft in Turin/Florenz/Rom, Vereinigte Bundesversammlung, Wahlen AES B2032
    12. von Jakob Dubs, 18. Oktober 1863 Schlagwörter: Alpenbahn (allgemein), Gotthardbahnprojekt, Lukmanierbahnprojekt, Bodenseegürtelbahn, Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Eisenbahnstrecken Konzessionen AES B2041+
    13. an Jakob Dubs, 21. Oktober 1863 Schlagwörter: Alpenbahn (allgemein), Bundesrat, Gotthardbahnprojekt, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Grosser Rat TI, Lukmanierbahnprojekt, Eidgenössischer Schulrat, Eidgenössisches Polytechnikum, Savoyer Frage (1859–1864), Gewässerkorrekturen AES B2042+
    1. von Jakob Dubs, 24. Februar 1864 Schlagwörter: Landesverteidigung und Militär, Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Eidgenössische Bank, Deutsch-Dänischer Krieg (1864) AES B2064
    2. an Jakob Dubs, 25. Februar 1864 Schlagwörter: Landesverteidigung und Militär, Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Bundesrat, Deutsch-Dänischer Krieg (1864) AES B2065
    1. von Jakob Dubs, 19. Januar 1865 Schlagwörter: Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Einzelschicksale/Härtefälle, Bankwesen (allgemein) AES B2106
    2. an Jakob Dubs, 26. Februar 1865 Schlagwörter: Gotthardbahnprojekt, Simplonbahnprojekt, Lukmanierbahnprojekt, Eisenbahnen Gutachten und Expertisen AES B2110+
    3. an Jakob Dubs, 24. April 1865 Schlagwörter: Eisenbahnen Betrieb, Einladungsbriefe (diverse), Feiern und Anlässe, Bülach-Regensberg-Bahn (BRB), Bundesrat AES B2119
    4. an Jakob Dubs, 26. Mai 1865 Schlagwörter: Bodenseegürtelbahn, Staatsverträge, Eisenbahntarife, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Eisenbahnen Verträge AES B2124+
    5. an Jakob Dubs, 7. Juni 1865 Schlagwörter: Eidgenössisches Polytechnikum, Eidgenössischer Schulrat AES B2126
    1. an Jakob Dubs, [1866] Schlagwörter: Eidgenössischer Schulrat, Eidgenössisches Polytechnikum AES B0016
    2. an Jakob Dubs, 28. November 1866 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches AES B2177
  • an Jakob Dubs, 21. Februar 1867 Schlagwörter: Bewerbungen/Empfehlungen/Referenzen, Bülach-Regensberg-Bahn (BRB), Bundesrat, Regierungsrat SG, Eisenbahnen Bau und Technik AES B2189
  • von Jakob Dubs, 29. März 1868 Schlagwörter: Wahlen, Nationalrat AES B2253
  • an Jakob Dubs, 6. Mai 1870 Schlagwörter: Gotthardbahnprojekt, Bundesrat AES B2435
    1870
  • 1880
  • o. J.

AES B2030 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#171*

Jakob Dubs an Alfred Escher, Bern, Dienstag, 8. September 1863

Schlagwörter: Bundesrat, Compagnie de l'Ouest-Suisse (Westbahn) (OS), Eidgenössische Bank, Eisenbahnen Finanzierung, Gotthardbahnprojekt, Rechtliches

Briefe

Bern d. 8. Sept. 63.

Mein lieber Freund!

Dein werthes Schreiben vom 5. huj. aus Hospenthal habe ich gestern richtig erhalten &. hinsichtlich der darin enthaltenen überraschenden Neuigkeit sofort einige nähere Erkundigungen eingezogen.

Zuerst wollte ich zu Herrn Graffenried; allein seine Frau sagte mir, er liege im Bette an einer Halsentzündung, er dürfe nicht sprechen.

Ich wandte mich hierauf, ohne die Quelle meiner Mittheilung zu nennen, an die Herrn Knüsel &. Pioda. Beide wußten gar nichts. Ersterer sagte, es sei nie ein Wort mit ihm von einem solchen Projekt gesprochen worden. Letzterer meinte, es falle ihm höchstens auf, daß er vor einiger Zeit wiederum gehört habe, Stämpfli wolle aus dem Bundesrathe treten, was etwa mit dieser Sache in Zusammenhang stehen könnte.|

Heute Mittag war ich dagegen etwas glücklicher in meinen Informationen. Ich traf zuerst Schaller im Café Post; wir besprachen das Gotthardprojekt, dem er sich sehr günstig zeigte; dann die Finanzschwierigkeiten der westlichen Bahnen &. da warf ich dann beiläufig die Frage ein, ob es mit dem Bankprojekt vorwärts gehe? Er sah mich sehr verwundert an, schien sich aber bei seiner Erforschung meines Gesichts zu beruhigen &. fragte dann entgegen: welches Projekt meinst Du? Ich antwortete, «das von Rougemont». Er erwiederte hierauf: «Rougemont war vor einiger Zeit hier, sie haben angefangen Statuten auszuarbeiten; ich weiß aber nicht, wie die Sache jetzt steht, ich glaube fast, es sei etwas ins Stocken gerathen». Er fügte nachher noch bei, er habe mit der Sache nichts zu thun. Unter solchen Umständen wollte ich natürlich nicht weiter fragen.

Bald nachher traf ich in der Laube Herrn Tschann-Zeerleder, den ich wirklich gern aufgesucht hätte, wenn es nicht gar | zu auffallend gewesen wäre, da mir auch Knüsel gesagt hatte, Tschann wisse alle solchen Dinge am besten. Ich befragte ihn, wie es mit ihrer Bank stehe? Er antwortete: das Concessionsbegehren stehe jetzt im Amtsblatt &. könne gesetzlich nicht vor 30. Tagen behandelt werden; er hoffe aber, es werde keinen Anstand finden. Ich fragte nun weiter: und wie geht es mit dem andern Bankprojekt? Er erwiederte: «Das solltet Ihr besser wissen, es soll ja eine eidgenössische Bank geben. Ich weiß leider nichts von der Sache; ich hätte schon lange gern einmal Herrn Stämpfli darüber gefragt, aber ich treffe ihn nicht. Ich hab zwar gehört, er habe Einem, der ihn fragte, Nichts geantwortet, es scheint, er habe Alles fest im Pult verschlossen. Stockmar ist noch dabei mit Stämpfli. Die Herrn waren etwa vor 14. Tagen einmal da, nämlich Daru &. Rougemont. Es sind aber die lätzen Namen; beide haben keinen besondern Klang. Und der Name eidgenössische Bank machts auch nicht od. glaubt Ihr, daß der Bund sich da einlassen werde?» Ich erwiederte ihm, ich müsse das bezweifeln etc. &. fragte dann, ob | denn nicht Bartholony auch dabei sei? Er antwortete, er glaube das nicht; das seien nicht die Leute, mit denen B. zusammengehe. Ja Barth. allein hätte mehr Klang als diese Leute. Er wiederholte, er könne das nicht glauben.

Es wird schwer sein, im jetzigen Augenblick ein Mehreres zu erfahren. Knüsel sagte noch, Stämpfli sei vor etwa 12. Tagen in Genf gewesen; warum, wisse er nicht.

Ferner will ich Dich noch aufmerksam machen, daß die Konferenz zwischen Fornerod, Stämpfli &. Stockmar, von der ich Dir früher geschrieben, mit dieser Sache zusammenhängen könnte. In diesem Falle wäre also Fornerod mit im Geheimniß, was ich vielleicht gelegentlich erfahren kann.

Die Sache kommt auch mir politisch sehr wichtig &. bedenklich vor, so daß es mir lieb ist, wenn Du mir Weiteres, was Du in Erfahrung bringst, mittheilst.

Jetzt will ich Dich vom schönen Mailand nicht länger abziehen. Meine besten Empfehlungen an Deine verehrte Frau Gemahlin; für Dich freundschaftlichen Gruß

von Deinem

Jb. Dubs.