Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Johann Jakob Blumer

AES B1928 | FA Tschudi

Johann Jakob Blumer an Alfred Escher, Glarus, Sonntag, 27. April 1862

Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Schweizerische Nordostbahn (NOB)

Briefe

Glarus den 27. April 1862.

Mein theurer Freund!

Deinem Wunsche gemäß zeige ich Dir hiemit an, daß meine Frau u. ich übermorgen Dienstags von Schaffhausen zurückkehren werden. Soferne es Deiner l. Frau beßer geht u. sonst kein Hinderniß im Wege steht, werden wir gerne Abends nach Belvoir herauskommen. Ich ersuche Dich also bloß, falls es sich nicht schiken sollte, es mir in's Hôtel Baur zu melden.

Für die mir gütigst übersandten Jahresberichte der Nordostbahn u. Kreditanstalt danke ich Dir bestens.

Mit herzlichem Gruße
Dein

J J Blumer.