Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – August von Gonzenbach

AES B1700 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#227*

August von Gonzenbach an Alfred Escher, Bern, Dienstag, 15. Dezember 1857

Schlagwörter: Bundesrat, Presse (allgemein), Wahlen

Briefe

Bern den 15 Dec. 1857.

Hochgeachteter Herr!

Der Zweck meines Besuchs – war derjenige Ihnen anzubieten, diejenige öffentliche Erklärung – mit meiner Unterschrift in den «Bund» – der Wahrheit Zeugniß gebend, einzurüken, für welche Sie Herrn Allet angesprochen haben. Begreiflich möchte ich indeßen in dieser Beziehung nichts thun – bevor ich weiß ob Sie eine solche Erklärung wünschen – und bevor ich mich über Form und Inhalt derselben mit Ihnen verständigt hätte. – Es verlezt mich immer – wenn ein öffentlicher Charakter durch Verdächtigungen oder Verläumdungen in ein schiefes Licht gestellt wird – daher ich denn zur Herstellung der Wahrheit meinerseits gerne bereit bin. –

Hochachtungsvoll.

Dr Gonzenbach.

Kontexte