Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Alexander Schweizer

AES B1605 | ZBZ Nachl. A. Schweizer XI 26

Alfred Escher an Alexander Schweizer, Zürich, Samstag, 18. April 1857

Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Rechtliches

Briefe

Hochgeachteter Herr & Freund!

Indem ich Ihnen in Beilage die heute von uns besprochene Bescheinigung des Pfarramtes St. Peter zu übermitteln die Ehre habe, bemerke ich, daß Herr Antistes Brunner irrthümlicher Weise, den 21ten statt des 23ten April in der Bescheinigung als Copulationstag bezeichnet hat. Ich nehme an, es sei dieser Irrtum unerheblich; sonst könnte er ja leicht berichtigt werden.

Genehmigen Sie die Versicherung ausgegezeichneter Hochachtung von

Ihrem ergebenen

Dr A Escher

Zürich
18 April. 1857.

Kontexte