Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Johann Jakob Treichler

AES B1515 | ZBZ Ms Z II 593.13

Alfred Escher an Johann Jakob Treichler, Belvoir (Enge, Zürich), Freitag, 3. Oktober 1856

Schlagwörter: Liberale Presse, Westbahnkonflikt (1856/57)

Briefe

Hochgeachteter Herr College!

In Beilage übersende ich Ihnen den deutschen Text des Briefes, den ich auf Grundlage unserer gestrigen Abrede an Herrn [Thüry ?] geschrieben habe, zu gef. Einsicht. Ein Paar französische Wendungen habe ich als Wink für meinen ganz vertrauten Übersetzer in den deutschen Text aufgenommen. Ich zweifle nicht, daß Sie sich mit dem Schreiben werden einverstanden erklären können.

Versäumen Sie doch nicht, einen oder einige Artikel in den «Bund» über den Westbahnconflict zu schreiben. Es scheint| mir dieß nicht nur wünschenswerth, sondern eigentlich nothwendig. Ich glaube auch, das Thema sei durchaus nicht undankbar. Jedenfalls sollte bald etwas erscheinen.

Mit vorzüglicher Hochachtung Ihr ergebener

Dr A Escher

Belvoir bei Zürich
3. Oct. 1856.

Kontexte