Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Jonas Furrer
  • 1820
  • 1830
  • 1840
    1. von Jonas Furrer, Johann Jakob Rüttimann, [21. Juli? 1847] Schlagwörter: Sonderbund, Jesuiten, Tagsatzung, Kommissionen (eidgenössische), Religion, Ausländische Einmischungen (Schweiz) AES B0475+
    2. von Jonas Furrer, [24. Juli 1847] Schlagwörter: Sonderbund, Freischaren, Tagsatzung, Eidgenössischer Kriegsrat AES B0476
    3. von Jonas Furrer, [August 1847] Schlagwörter: Berufsleben, Grosser Rat SG AES B0454
    4. von Jonas Furrer, 8. August 1847 Schlagwörter: Tagsatzung, Sonderbund, Kommissionen (eidgenössische), Jesuiten, Reisen und Ausflüge, Eidgenössischer Kriegsrat, Wahlen, Grosser Rat SG AES B0480+
    5. von Jonas Furrer, Johann Jakob Rüttimann, 1. November 1847 Schlagwörter: Sonderbund, Tagsatzung, Jesuiten AES B0503
    6. von Jonas Furrer, 19. Dezember 1847 Schlagwörter: Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Wahlen AES B0530+
    1. von Jonas Furrer, 17. Januar 1848 Schlagwörter: Schweizerische Bundesverfassung, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Sonderbund AES B0537+
    2. von Jonas Furrer, 19. März 1848 Schlagwörter: Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Ständerat, Nationalrat, Schweizerische Bundesverfassung AES B0546+
    3. von Jonas Furrer, 25. März 1848 Schlagwörter: Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Tagsatzung, Kommissionen (eidgenössische), Schweizerische Bundesverfassung AES B0549
    4. von Jonas Furrer, 26. März 1848 Schlagwörter: Tagsatzung, Schweizerische Bundesverfassung, Wahlen AES B0550
    5. von Jonas Furrer, [April 1848] Schlagwörter: Krankheiten, Regierungsrat ZH, Rat des Innern ZH AES B0533
    6. von Jonas Furrer, 23. Juni 1848 Schlagwörter: Wahlen, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Krankheiten, Schweizerische Bundesverfassung AES B0560
    7. von Jonas Furrer, 3. Juli 1848 Schlagwörter: Währungssystem AES B0562
    8. von Jonas Furrer, 22. September 1848 Schlagwörter: Regierungsrat ZH, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Wahlen, Rechtliches, Ständerat, Nationalrat AES B0577
    9. von Jonas Furrer, 4. Oktober 1848 Schlagwörter: Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Rechtliches, Wahlen, Ständerat AES B0579
    10. von Jonas Furrer, 17. Oktober 1848 Schlagwörter: Wahlen, Kommissionen (kantonale), Nationalrat, Bundesrat AES B0585+
    11. von Jonas Furrer, 24. Oktober 1848 Schlagwörter: Wahlen, Regierungsrat ZH, Bundesrat AES B0587
    12. von Jonas Furrer, 10. November 1848 Schlagwörter: Wahlen, Bundesrat, Ständerat, Grosser Rat SG, Nationalrat, Vereinigte Bundesversammlung AES B0591
    13. von Jonas Furrer, 26. Dezember 1848 Schlagwörter: Bundesrat, Wahlen AES B0594+
    1. von Jonas Furrer, 4. Januar 1849 Schlagwörter: Krankheiten AES B0606
    2. von Jonas Furrer, 8. Mai 1849 Schlagwörter: Flüchtlingskonflikte (Tessin), Bundesrat, Parteienstreitigkeiten AES B0640
    3. von Jonas Furrer, 21. Juli 1849 Schlagwörter: Bundesrat, Regierungsrat ZH, Regierungsrat AG, Flüchtlingspolitik, Konflikte mit Drittstaaten, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Flüchtlinge (Baden), Revolutionen (1848/49), Eidgenössische Kommissäre TI, Flüchtlinge (Italien), Rechtliches, Nationalrat, Ständerat AES B0660
    4. von Jonas Furrer, 24. Juli 1849 Schlagwörter: Liberale Presse, Flüchtlingspolitik, Bundesrat, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Flüchtlinge (Baden), Regierungsrat ZH, Revolutionen (1848/49), Gebietsverletzungen (Schweiz), Konflikte mit Drittstaaten, Vereinigte Bundesversammlung, Nationalrat, Ständerat, Landesverteidigung und Militär AES B0665+
    5. von Jonas Furrer, 21. August 1849 Schlagwörter: Wahlen, Postwesen, Bewerbungen/Empfehlungen/Referenzen, Bundesrat, Landesverteidigung und Militär, Personelle Angelegenheiten AES B0680
    6. von Jonas Furrer, 15. September 1849 Schlagwörter: Bewerbungen/Empfehlungen/Referenzen, Liberale Presse, Staatsschreiberstelle (Bund und Kantone), Flüchtlingspolitik, Flüchtlinge (Baden), Konflikte mit Drittstaaten, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Revolutionen (1848/49), Bundesrat, Gebietsverletzungen (Schweiz), Flüchtlinge (Hessen), Juden (rechtliche Stellung), Religion, Zollwesen, Personelle Angelegenheiten, Postwesen, Schweizerische Bundesverfassung, Rechtliches, Nationalrat, Ständerat, Bundesfinanzen AES B0688+
    7. von Jonas Furrer, 22. Oktober 1849 Schlagwörter: Bundesrat, Zollwesen, Währungssystem, Flüchtlingspolitik, Konflikte mit Drittstaaten, Flüchtlinge (Baden), Ausländische Einmischungen (Schweiz), Wahlen, Eidgenössische Kommissäre GE, Nationalrat, Ständerat, Politische Lage GE AES B0702+
    1. von Jonas Furrer, 23. März 1850 Schlagwörter: Münsinger Versammlungen, Parteienstreitigkeiten, Regierungsrat BE, Landesverteidigung und Militär AES B0763
    2. von Jonas Furrer, 25. März 1850 Schlagwörter: Parteienstreitigkeiten, Münsinger Versammlungen, Zofingerverein (Studentenverbindung), Flüchtlingspolitik, Regierungsrat BE, Wahlen, Landesverteidigung und Militär, Aufstände und Umsturzversuche BE AES B0764
    3. von Jonas Furrer, 26. März 1850 Schlagwörter: Münsinger Versammlungen, Parteienstreitigkeiten, Wahlen, Rechtliches AES B0767
    4. von Jonas Furrer, 27. Mai 1850 Schlagwörter: Wahlen, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Parteienstreitigkeiten, Regierungsrat ZH, Zürichputsch (1839), Krankheiten, Reisen und Ausflüge AES B0797
    5. von Jonas Furrer, 31. Mai 1850 Schlagwörter: Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Wahlen, Parteienstreitigkeiten, Personelle Angelegenheiten, Landesverteidigung und Militär, Reisen und Ausflüge AES B0800
    6. von Jonas Furrer, 15. August 1850 Schlagwörter: Eisenbahngesetze, Bewerbungen/Empfehlungen/Referenzen, Gemischte Ehen (Bundesgesetz), Religion, Rechtliches, Bankwesen (allgemein) AES B0817
    7. von Jonas Furrer, 21. August 1850 Schlagwörter: Bewerbungen/Empfehlungen/Referenzen, Eisenbahngesetze, Währungssystem, Rechtliches, Bankwesen (allgemein) AES B0820
    8. von Jonas Furrer, 2. Oktober 1850 Schlagwörter: Rechtliches, Bundesrat, Bildungswesen, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Flüchtlingspolitik AES B0832
    1850
    1. von Jonas Furrer, 19. Februar 1851 Schlagwörter: Bundesrat, Eidgenössische Universität (Projekt), Eisenbahngesetze, Bundesjubiläum ZH (1851), Feiern und Anlässe, Personelle Angelegenheiten, Bundesfinanzen, Nationalrat, Ständerat, Kommissionen (eidgenössische) AES B0856+
    2. von Jonas Furrer, 25. Februar 1851 Schlagwörter: Bundesrat, Flüchtlingspolitik, Konflikte mit Drittstaaten, Flüchtlinge (Frankreich), Eidgenössische Kommissäre TI, Flüchtlinge (Italien), Regierungsrat ZH, Schweizerische Bundesverfassung AES B0860+
    3. von Jonas Furrer, 21. April 1851 Schlagwörter: Bundesjubiläum ZH (1851), Feiern und Anlässe, Parteienstreitigkeiten, Sonderbund, Souveränität (kantonale) AES B0880
    4. von Jonas Furrer, 30. September 1851 Schlagwörter: Wahlen, Bundesrat, Nationalrat AES B0929
    5. von Jonas Furrer, 17. Oktober 1851 Schlagwörter: Wahlen, Zollwesen, Personelle Angelegenheiten, Universität Zürich AES B0934
    6. von Jonas Furrer, 27. Oktober 1851 Schlagwörter: Nationalrat, Wahlen, Personelle Angelegenheiten, Zollwesen, Parteienstreitigkeiten AES B0939
    7. von Jonas Furrer, 28. Oktober 1851 Schlagwörter: Nationalrat, Wahlen, Parteienstreitigkeiten, Personelle Angelegenheiten, Flüchtlingspolitik AES B0940
    8. von Jonas Furrer, 20. November 1851 Schlagwörter: Bundesrat, Währungssystem, Rechtliches AES B0946
    1. von Jonas Furrer, 18. Januar 1852 Schlagwörter: Konflikte mit Drittstaaten, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Flüchtlingspolitik, Bundesrat, Revolutionen (1848/49), Flüchtlinge (Baden), Flüchtlinge (Hessen), Juden (rechtliche Stellung), Souveränität (nationale), Tagsatzung, Diplomatische Aktivitäten AES B0979+
    2. von Jonas Furrer, 25. Januar 1852 Schlagwörter: Konflikte mit Drittstaaten, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Flüchtlingspolitik, Flüchtlinge (Frankreich), Presse (allgemein), Bundesrat, Staatsstreich Louis Napoléons (1851) AES B0982+
    3. von Jonas Furrer, 31. Januar 1852 Schlagwörter: Flüchtlingspolitik, Flüchtlinge (Frankreich), Regierungsrat GE, Bundesrat, Konflikte mit Drittstaaten, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Presse (allgemein), Eidgenössische Kommissäre GE AES B0983+
    4. von Jonas Furrer, 15. Februar 1852 Schlagwörter: Krankheiten, Konflikte mit Drittstaaten, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Flüchtlingspolitik, Flüchtlinge (Frankreich), Neuenburger Frage (1848–1857), Flüchtlinge (Baden), Eidgenössische Kommissäre GE, Diplomatische Aktivitäten AES B0990+
    5. von Jonas Furrer, 20. März 1852 Schlagwörter: Rechtliches, Grosser Rat / Kantonsrat ZH, Parteienstreitigkeiten, Konflikte mit Drittstaaten, Bundesrat, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Flüchtlingspolitik, Flüchtlinge (Frankreich), Wahlen, Staatsstreich Louis Napoléons (1851) AES B1004
    6. von Jonas Furrer, 12. Dezember 1852 Schlagwörter: Bundesrat, Rechtliches, Währungssystem AES B1129
    1. von Jonas Furrer, 2. Januar 1853 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Kommissionen (eidgenössische), Wahlen, Bundesrat, Schweizerische Centralbahn (SCB), Schweizerische Nordostbahn (NOB) AES B1147
    2. von Jonas Furrer, 10. Mai 1853 Schlagwörter: Krankheiten, Familiäres und Persönliches, Reisen und Ausflüge, Wahlen, Personelle Angelegenheiten, Bewerbungen/Empfehlungen/Referenzen, Eisenbahnen Fusionen, Schweizerische Nordbahn (NB), Zürich-Bodensee-Bahn (ZBB) AES B1193
    3. von Jonas Furrer, 9. September 1853 Schlagwörter: Lukmanierbahnprojekt, Presse (allgemein) AES B1248+
    4. von Jonas Furrer, 30. September 1853 Schlagwörter: Lukmanierbahnprojekt, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Bundesrat, Personelle Angelegenheiten, Vereinigte Bundesversammlung, Landesverteidigung und Militär, Schweizerische Nordostbahn (NOB) AES B1256+
    5. von Jonas Furrer, 7. Oktober 1853 Schlagwörter: Lukmanierbahnprojekt, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Landesverteidigung und Militär, Bundesrat AES B1261+
    6. von Jonas Furrer, 13. November 1853 Schlagwörter: Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahngesetze, Bundesrat, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Regierungsrat SG, Regierungsrat TG, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Kommissionen (kantonale), Staatsverträge AES B1276+
    1. von Jonas Furrer, [Februar 1854] Schlagwörter: Rechtliches, Bundesrat, Regierungsrat ZH, Eidgenössisches Polytechnikum, Kommissionen (eidgenössische), Eidgenössischer Schulrat, Wahlen, Diplomatische Aktivitäten, Attentate und Anschläge, Konflikte mit Drittstaaten AES B1302
    2. von Jonas Furrer, 2. März 1854 Schlagwörter: Bundesrat, Kommissionen (eidgenössische), Eidgenössisches Polytechnikum, Neutralität, Wahlen, Presse (allgemein) AES B1304
    3. von Jonas Furrer, 19. März 1854 Schlagwörter: Wahlen, Kommissionen (eidgenössische), Bundesrat, Rechtliches, Eidgenössisches Polytechnikum, Personelle Angelegenheiten AES B1306
    4. von Jonas Furrer, 20. März 1854 Schlagwörter: Wahlen, Amtsbürgermeister/Regierungspräsident ZH, Erziehungsrat ZH, Kommissionen (eidgenössische), Eidgenössisches Polytechnikum AES B1307
    5. von Jonas Furrer, 25. Juli 1854 Schlagwörter: Reisen und Ausflüge, Eidgenössischer Schulrat, Wahlen AES B1338
    6. von Jonas Furrer, 5. August 1854 Schlagwörter: Ständerat, Wahlen, Bundesrat, Eidgenössischer Schulrat, Eidgenössisches Polytechnikum AES B1341
    1. von Jonas Furrer, 18. Februar 1855 Schlagwörter: Krankheiten, Neutralität, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Konflikte mit Drittstaaten, Souveränität (nationale), Diplomatische Aktivitäten, Regierungsrat TI, Wahlen, Grosser Rat TI, Vereinigte Bundesversammlung, Bundesrat AES B1399
    2. von Jonas Furrer, 2. März 1855 Schlagwörter: Wahlen, Eidgenössisches Polytechnikum, Bundesrat, Eidgenössischer Schulrat, Personelle Angelegenheiten AES B1403
    3. von Jonas Furrer, 3. Juli 1855 Schlagwörter: Krankheiten, Freundschaften, Familiäres und Persönliches, Nationalrat, Nationalratspräsident, Wahlen AES B1446
    4. von Jonas Furrer, 16. Juli 1855 Schlagwörter: Kuraufenthalte, Ständerat, Steuern und Abgaben, Kommissionen (eidgenössische), Bundesrat, Landesverteidigung und Militär AES B1456
    5. von Jonas Furrer, 11. Dezember 1855 Schlagwörter: Krankheiten, Demissionen, Regierungsrat ZH, Vereinigte Bundesversammlung, Westbahnkonflikt (1856/57), Verrièresbahn, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Grosser Rat NE, Bundesrat, Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Compagnie du Jura Industriel (JI), Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Kantonsrat SO, Eisenbahnen Bau und Technik, Schweizerische Centralbahn (SCB) AES B1467+
    1. von Jonas Furrer, 13. Juni 1856 Schlagwörter: Bundesrat, Demissionen, Gewässerkorrekturen, Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Krankheiten, Eisenbahnen Fusionen, Schweizerische Nordostbahn (NOB), St. Gallisch-Appenzellische Eisenbahn (SGAE), Schweizerische Südostbahn (SOB), Eisenbahnen Finanzierung, Reisen und Ausflüge, Familiäres und Persönliches AES B1490
    2. von Jonas Furrer, 9. November 1856 Schlagwörter: Konflikte mit Drittstaaten, Neuenburger Frage (1848–1857), Diplomatische Aktivitäten, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Vereinigte Bundesversammlung, Landesverteidigung und Militär, Crédit Mobilier, Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Souveränität (nationale) AES B1526+
    3. von Jonas Furrer, 22. November 1856 Schlagwörter: Neuenburger Frage (1848–1857), Ausländische Einmischungen (Schweiz), Bundesrat, Diplomatische Aktivitäten, Konflikte mit Drittstaaten, Vereinigte Bundesversammlung, Gesandtschaften und Delegationen (diverse) AES B1528
    4. von Jonas Furrer, 23. Dezember 1856 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Neuenburger Frage (1848–1857), Souveränität (nationale), Bundesrat, Konflikte mit Drittstaaten, Vereinigte Bundesversammlung, Diplomatische Aktivitäten AES B1540
    5. von Jonas Furrer, 30. Dezember 1856 Schlagwörter: Landesverteidigung und Militär, Konflikte mit Drittstaaten, Diplomatische Aktivitäten, Bundesrat, Neuenburger Frage (1848–1857) AES B1547
    1. von Jonas Furrer, 25. Januar 1857 Schlagwörter: Bundesrat, Neuenburger Frage (1848–1857), Landesverteidigung und Militär, Bundesfinanzen, Vereinigte Bundesversammlung, Gesandtschaft in Paris, Presse (allgemein) AES B1558+
    2. von Jonas Furrer, 16. Juni 1857 Schlagwörter: Eisenbahnen Finanzierung, Schweizerische Centralbahn (SCB), Bankwesen (allgemein), Ständerat, Kommissionen (eidgenössische), Bundesrat AES B1631
    3. von Jonas Furrer, 19. Juni 1857 Schlagwörter: Bundesrat, Presse (allgemein), Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnen Finanzierung, Bankwesen (allgemein), Rechtliches, Postwesen, Eisenbahnrückkauf AES B1632
    4. an Jonas Furrer, 22. Juni 1857 Schlagwörter: Eisenbahngesetze, Presse (allgemein), Bundesrat, Bankwesen (allgemein) AES B1634
    5. von Jonas Furrer, 29. Juni 1857 Schlagwörter: Bankwesen (allgemein), Rechtliches, Bundesrat AES B1635
    6. von Jonas Furrer, 30. Juni 1857 Schlagwörter: Bundesrat, Eisenbahngesetze, Eisenbahnen Betrieb AES B1636
    7. von Jonas Furrer, 19. Juli 1857 Schlagwörter: Kommissionen (eidgenössische), Berufsleben, Bundesrat AES B1644
    8. von Jonas Furrer, 19. Juli 1857 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Krankheiten, Reisen und Ausflüge, Berufsleben AES B1643
    9. von Jonas Furrer, 18. September 1857 Schlagwörter: Bankwesen (allgemein), Westbahnkonflikt (1856/57), Eisenbahnen Bau und Technik, Eidgenössische Kommissäre VD, Regierungsrat VD, Grosser Rat VD, Vereinigte Bundesversammlung AES B1660
    10. von Jonas Furrer, 24. September 1857 Schlagwörter: Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Bankwesen (allgemein), Bundesrat, Wahlen, Rechtliches, Personelle Angelegenheiten AES B1664
    11. von Jonas Furrer, 25. September 1857 Schlagwörter: Schweizerische Nordostbahn (NOB), Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Westbahnkonflikt (1856/57), Grosser Rat VD, Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Regierungsrat VD, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Eidgenössische Kommissäre VD, Souveränität (kantonale), Chemin de fer de Lausanne à Fribourg et à la frontière bernoise AES B1666
    12. von Jonas Furrer, 6. Oktober 1857 Schlagwörter: Staatsverträge, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Bundesrat AES B1670
    13. von Jonas Furrer, 9. Oktober 1857 Schlagwörter: Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnen Verträge, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Landesverteidigung und Militär, Bundesrat, Brückenbau AES B1671
    14. von Jonas Furrer, 22. Oktober 1857 Schlagwörter: Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Brückenbau, Wahlen, Nationalrat, Chemin de fer de Lausanne à Fribourg et à la frontière bernoise, Regierungsrat ZH, Landesverteidigung und Militär AES B1676
    15. von Jonas Furrer, 9. November 1857 Schlagwörter: Brückenbau, Landesverteidigung und Militär, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Rechtliches, Wahlen, Nationalrat, Presse (allgemein), Polemiken und Anwürfe (Escher), Bundesrat AES B1683
    16. von Jonas Furrer, 12. November 1857 Schlagwörter: Brückenbau, Landesverteidigung und Militär, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Vereinigte Bundesversammlung, Bundesrat, Wahlen, Eisenbahnen Bau und Technik AES B1685
    1. von Jonas Furrer, 16. Januar 1858 Schlagwörter: Krankheiten, Familiäres und Persönliches AES B1708
    2. an Jonas Furrer, 6. Februar 1858 Schlagwörter: Krankheiten, Familiäres und Persönliches, Bundesrat, Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Grossherzoglich Badische Staatseisenbahnen (BADEN), Rechtliches, Brückenbau, Landesverteidigung und Militär, Eisenbahnen Verträge AES B1710+
    3. von Jonas Furrer, 7. Februar 1858 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Krankheiten, Flüchtlinge (Frankreich), Bundesrat, Flüchtlingspolitik, Ausländische Einmischungen (Schweiz), Regierungsrat GE, Eidgenössische Kommissäre GE, Nationalrat AES B1711+
    4. von Jonas Furrer, 7. Februar 1858 Schlagwörter: Eisenbahnen Verträge, Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Schweizerische Nordostbahn (NOB), Schweizerische Centralbahn (SCB) AES B1712
    5. an Jonas Furrer, 12. Februar 1858 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Vereinigte Bundesversammlung, Nationalrat, Rechtliches, Bundesfinanzen, Bundesrat, Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Eisenbahntarife, Eisenbahnen Betrieb, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnen Fusionen, Glattalbahn (Gl-TB), Eisenbahnen Verträge, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Regierungsrat AG AES B1713
    6. an Jonas Furrer, 17. Februar 1858 Schlagwörter: Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Glattalbahn (Gl-TB), Regierungsrat AG, Bundesrat, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Eisenbahnen Verträge, Landesverteidigung und Militär, Brückenbau, Compagnie de l'Ouest-Suisse (Westbahn) (OS), Familiäres und Persönliches AES B1716
    7. von Jonas Furrer, 18. März 1858 Schlagwörter: Bundesrat, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Schweizerische Ost-West-Bahn (OWB) AES B1721
    8. von Jonas Furrer, 8. April 1858 Schlagwörter: Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Glattalbahn (Gl-TB), Bundesrat, Eisenbahngesetze, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Eisenbahntarife, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Rechtliches, Vereinigte Bundesversammlung, Eisenbahnen Verträge, Staatsverträge AES B1722+
    9. von Jonas Furrer, 12. August 1858 Schlagwörter: Bundesrat, Eisenbahngesetze, Eisenbahnen Betrieb, Eisenbahnen Finanzierung, Nationalrat, Kommissionen (eidgenössische), Schweizerische Ost-West-Bahn (OWB) AES B1739
    10. von Jonas Furrer, 16. August 1858 Schlagwörter: Rechtliches, Schweizerische Bundesverfassung, Bundesrat, Chemins de fer de Lausanne–Fribourg–Berne et de Genève–Versoix (LFB), Schweizerische Ost-West-Bahn (OWB), Vereinigte Schweizerbahnen (VSB) AES B1740
    11. von Jonas Furrer, 29. August 1858 Schlagwörter: Schweizerische Nordostbahn (NOB), Schweizerische Centralbahn (SCB), Compagnie de l'Ouest-Suisse (Westbahn) (OS), Compagnie de Lyon–Genève (LG), Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Bundesrat, Postwesen, Chemins de fer de Lausanne–Fribourg–Berne et de Genève–Versoix (LFB), Neuenburger Frage (1848–1857), Bundesgericht, Vereinigte Bundesversammlung, Schweizerische Ost-West-Bahn (OWB), Eisenbahnen Bau und Technik, Brückenbau, Presse (allgemein) AES B1741
    1. von Jonas Furrer, 7. Dezember 1859 Schlagwörter: Alpenbahn (allgemein), Mont-Cenis-Bahn, Brennerbahn, Bundesrat, Eisenbahnen Gutachten und Expertisen AES B1780+
    2. an Jonas Furrer, 11. Dezember 1859 Schlagwörter: Familiäres und Persönliches, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Alpenbahn (allgemein), Mont-Cenis-Bahn, Brennerbahn, Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur), Compagnie Franco-Suisse (FS), Vereinigte Schweizerbahnen (VSB), Eisenbahnen Finanzierung, Eisenbahnen Gutachten und Expertisen AES B1781+
    1. von Jonas Furrer, 26. März 1860 Schlagwörter: Krankheiten, Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Landesverteidigung und Militär, Helvetia (Studentenverbindung), Diplomatische Aktivitäten, Savoyer Frage (1859–1864) AES B1793
    2. von Jonas Furrer, 8. April 1860 Schlagwörter: Diplomatische Aktivitäten, Vereinigte Bundesversammlung, Lagebeurteilungen (diverse), Landesverteidigung und Militär, Gesandtschaft in Turin/Florenz/Rom, Konflikte mit Drittstaaten, Gesandtschaft in Paris, Parteienstreitigkeiten, Savoyer Frage (1859–1864) AES B1797+
    3. an Jonas Furrer, 11. April 1860 Schlagwörter: Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Diplomatische Aktivitäten, Kommissionen (eidgenössische), Nationalrat, Ständerat, Lagebeurteilungen (diverse), Presse (allgemein), Landesverteidigung und Militär, Savoyer Frage (1859–1864) AES B1799+
    4. von Jonas Furrer, 12. April 1860 Schlagwörter: Bundesrat, Presse (allgemein), Vereinigte Bundesversammlung, Landesverteidigung und Militär, Staatsverträge, Gesandtschaften und Delegationen (diverse), Diplomatische Aktivitäten, Savoyer Frage (1859–1864) AES B1801+
    5. von Jonas Furrer, 14. April 1860 Schlagwörter: Landesverteidigung und Militär, Staatsverträge, Gesandtschaft in Paris, Diplomatische Aktivitäten, Personelle Angelegenheiten, Savoyer Frage (1859–1864) AES B1804+
    6. an Jonas Furrer, 17. April 1860 Schlagwörter: Neuenburger Frage (1848–1857), Bundesrat, Helvetia (Studentenverbindung), Nationalrat, Wahlen, Grosser Rat AG, Savoyer Frage (1859–1864) AES B1806+
    7. von Jonas Furrer, 6. Oktober 1860 Schlagwörter: Helvetia (Studentenverbindung), Wahlen, Eisenbahnen Finanzierung AES B1827
    8. an Jonas Furrer, 13. Oktober 1860 Schlagwörter: Wahlen, Nationalrat, Alpenbahn (allgemein), Savoyer Frage (1859–1864) AES B1830
    1860
    1. von Jonas Furrer, 19. Januar 1861 Schlagwörter: Krankheiten, Demissionen, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Schweizerische Nordostbahn (NOB), Schweizerische Centralbahn (SCB), Steuern und Abgaben, Eisenbahnen Betrieb, Bundesrat, Vereinigte Bundesversammlung, Postwesen, Eisenbahnen Finanzierung AES B1861
    2. von Jonas Furrer, 23. 1861 Schlagwörter: Eisenbahnen Betrieb, Vereinigte Bundesversammlung, Schweizerische Centralbahn (SCB), Rechtliches, Bundesrat, Schweizerische Nordostbahn (NOB) AES B1862
  • 1870
  • 1880
  • o. J.

AES B1467 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#220*

In: Jung, Escher Briefe, Band 5, Nr. 35 | Isler, Furrer, S. 214 (auszugsweise)

Jonas Furrer an Alfred Escher, Bern, Dienstag, 11. Dezember 1855

Schlagwörter: Bundesrat, Compagnie du Jura Industriel (JI), Demissionen, Eisenbahnanschluss an ausländische Netze, Eisenbahnen Bau und Technik, Eisenbahnstrecken Konzessionen, Grosser Rat NE, Kantonsrat SO, Krankheiten, Regierungsrat ZH, Schweizerische Centralbahn (SCB), Vereinigte Bundesversammlung, Verrièresbahn, Westbahnkonflikt (1856/57), Öffentliche Beteiligungen (Infrastruktur)

Bern den 11 Dec. 1855.

Mein lieber Freund!

Vor allem hoffe ich, Du werdest es mir nicht verübeln, wenn ich während deiner langen u schweren Krankheit1 Dir nie geschrieben habe; ich that es natürlich mit Absicht nicht. Desto mehr habe ich an dich gedacht u auch wiederholt an Hrn Ehrhardt Aufträge an dich ertheilt, falls er dich sehen könne. Er versprach mir beständig über dein Befinden zu berichten u hielt es einige Zeit. Nun habe ich aber seit 3–4 Wochen keinen Bericht mehr von ihm, dagegen vernahm ich letzthin auf indirekte Weise (via Schärer2 u Weibel Römer3 ) daß es dir fortwährend beßer gehe u daß du einer baldigen Genesung entgegensehen könnest. In der Hoffnung, daß dieses wahr sey, schreibe ich Dir daher, indem du unter diesen Umständen wohl wirst Briefe lesen dürfen. –

Die Kunde von Deinem Rückfall u der Abdication aller kantonalen Beamtungen war mir so unerwartet u hat mich so erschreckt, daß ich halb erstarrte. So muß es einem zu Muth seyn, wenn es zum ersten mal eine Bombe neben sich einfallen u platzen hört. – Nachdem ich wieder meine ruhige Überlegung gefunden, habe ich sogleich Deinen Schritt gebilligt; Du konntest unter diesen Umständen nicht anders handeln, deine Herstellung war nicht anders möglich; | u der Kanton, so herb sein Verlust für einmal ist, hatte die heilige Pflicht, sich in sein Schicksal zu ergeben. Gefreut hat mich die allgemeine Theilnahme der Preße u daß auch feindliche Stimmen das Unglück respektiren mußten. – Fahre nun fort, deiner Gesundheit möglichst Rechnung zu tragen, bis du wieder gänzlich erstarkt bist.

Aus diesem Grunde will ich Dich jedenfalls nicht ermuthigen, am 21 Jan. in die Bundesversammlung zu kommen, obwohl deine Anwesenheit äußerst wünschbar wäre, weil die Eisenbahngeschichten der Westschweiz, sehr heickle u schwierige Geschichten sind u ihre Entscheidung für die Entwicklung des Eisenbahnwesens u für die allgemeinen Verkehrs Intreßen nichts weniger als gleichgültig ist. Die sämtlichen westlichen Kantone werden keinen unbefangnen Blick sondern theils das kantonale Intreße, theils politische Rücksichten im Auge haben; sie werden in zwey Coterien zerfallen. Hier müßen die Stellvertreter der übrigen Schweiz u namentlich die klaren u einflußreichen Köpfe für die großen Verkehrs Intreßen der Zukunft ihr unpartheyisches Wort geltend machen.

Von dem Waadt-Freyburg Conflict u seinen Pendenzen will ich kein Wort sagen; Du kennst sie wohl zur Genüge. Neueren Datums ist der Neuenburger Streit . Du weißt, daß die Verrières Gesellschaft4 eine Concession hat v. Verrières über Neuenburg bis zur Zihl; jetzt gab der Große Rath der Jura-Gesellschaft eine Concession nicht nur von La Chaux de Fonds hinunter nach Neuenburg, sondern ebenfalls von da bis an die Zihl. – Die Regierung drängt | nun den Bundesrath, schleunigst dieser neuen Concession die Ratification zu ertheilen. Man will einerseits das heiße Eisen schmieden u hofft anderseits dadurch u durch den Staatsbeytrag von 3 Millionen (!) die Bestrebungen Besançons zu unterstützen, den Anschluß der franz. Eisenbahnen in Brenets u nicht in Verrières zu bewerkstelligen. Dieser Umstand entscheidet natürlich über Seyn od. Nichtseyn der einen dieser beyden Neuenburgerbahnen; denn jede von ihnen kann nur als internationale existiren. Auf der andern Seite protestirt die Verrières-Gesellschaft gegen die verlangte Bundes Concession, behauptend, Neuenburg könne nicht ihre Linie (NeuenburgZihl ) noch einmal vergeben. So stehn die Sachen. Morgen behandeln wir diesen Gegenstand. Hr Stämpfli trägt auf Ertheilung der Bundes Concession an. Allein es wird sich die formelle Frage erheben, ob der Bundesrath nach dem Sinn u Geist seiner Vollmachten eine solche Frage entscheiden könne, wenn die Bundesversammlung vor der Thüre steht u zwar wegen Eisenbahnfragen, deren Lösung gewiß auch mit der Richtung der Neuenburger Bahnen in einem Zusammenhang steht. Es ist auffallend, daß Frankreich so lange mit der wichtigen Entscheidung zögert, wo es seinen Anschluß in der Schweiz suchen will. Ich schrieb heute an Barmann5, wie auch die Sache stehe u wann etwa ein Beschluß zu gewärtigen sey.

Zum Überfluß erhielt ich heute noch den Recurs6 der Central Bahn gegen den Großen Rath v. Solothurn po Bahnhoffrage7, 38 Seiten lang. Auch noch ein gemüthliches Tractandum! –

Nun will ich Dich aber nicht länger ermüden. Ich wünsche | Dir weiters gute Beßerung u grüße dich herzlich.

Dein

Dr Furrer

P. S. Wenn du Ehrhardt siehst, so sage ihm doch, er solle mir wenigstens einmal pr Woche Dein Befinden melden, wenns nur zwey Zeilen sind. Es ist doch gewiß nicht zu viel verlangt. – Meine höflichsten Empfehlungen an Frau Escher bitte ich ebenfalls auszurichten.

Kommentareinträge

1Escher war bereits Anfang Jahr so schwer erkrankt, dass er während rund elf Wochen das Belvoir nicht verlassen durfte. Ein Rückfall zwang ihn im Juli zu einem mehrwöchigen Kuraufenthalt in Baden, wodurch er die Sommersession der eidgenössischen Räte verpasste. Er erholte sich nur allmählich und trat als Folge im Herbst von verschiedenen kantonalen Ämtern zurück (Regierungsrat, Erziehungsrat und Kirchenrat). Vgl. Jung, Aufbruch, S. 280–287; Gagliardi, Escher, S. 279–283; Alfred Escher an Johann Jakob Stehlin, 11. März 1855; Alfred Escher an Jakob Dubs, 7. Juli 1855; Jakob Dubs an Alfred Escher, 11. Juli 1855; Alfred Escher an Jakob Dubs, 18. / 19. Juli 1855.

2Person nicht ermittelt. – Schärer hatte Escher mit Brief vom 23. November um Auskunft über seinen Gesundheitszustand gebeten und zugleich seine Genesungswünsche übermittelt. Vgl. R. Schärer an Alfred Escher, 23. November 1855.

3 Johann Römer (Lebensdaten nicht ermittelt), Weibel bei der eidgenössischen Bundeskanzlei.

4Die Verrières-Bahn war die Vorgängerin der Franco-Suisse.

5 Joseph-Hyacinthe Barman (1800–1885), Geschäftsträger der Schweiz in Paris.

6Der Bundesrat behandelte den Rekurs in seiner Sitzung vom 14. Dezember 1855. Vgl. Prot. BR, 14. Dezember 1855.

7Entgegen einer ursprünglich getroffenen Vereinbarung verlangte der Solothurner Grosse Rat, dass der Bahnhof in Solothurn auf dem linken statt dem rechten Aareufer angelegt werde. Dagegen erhob die Centralbahn Rekurs. Die Bundesversammlung beschloss am 7. Februar Nichteintreten. Vgl. Botschaft des Bundesrathes an die h. Bundesversammlung, betreffend die Bahnhoffrage von Solothurn (vom 29. Januar 1856), in: BBl 1856 I, S. 119–137; Bundesbeschluß, betreffend die Bahnhoffrage von Solothurn (vom 7. Februar 1856), in: AS V, S. 257–258; Der Bund, 21. Januar 1856, 26. Januar 1856; NZZ, 5. Februar 1856.