Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Johannes Wild

AES B1434 | ETH-Bibliothek Hs 371

Alfred Escher an Johannes Wild, Zürich, Freitag, 4. Mai 1855

Schlagwörter: Einladungsbriefe (diverse), Feiern und Anlässe, Schweizerische Nordostbahn (NOB)

Schweizerische Nordostbahn.

Zürich den 4ten Mai 1855

Herrn Bureau-Chef Wild Dahier.

Hochgeachteter Herr!

Wir beehren uns, Ihnen die Mittheilung zu machen, daß unsere Bahnlinie RomanshornWinterthur nunmehr am 15ten dß dem Betriebe übergeben werden wird, & daß die Eröffnungsfeierlichkeiten auf den 14ten vorher fest-gesetzt worden sind.

Die Direktion ersucht Sie ergebenst, die Festlichkeit durch Ihre Gegenwart beehren zu wollen & wird sich erlauben, Ihnen das Festprogramm, sobald es erlassen sein wird, zu übermitteln.

Genehmigen Sie die Versicherung unserer vollkommen-sten Hochachtung & Ergebenheit

Für die Direction der schweiz. Nordostbahn-Gesellschaft der Präsident: Dr A Escher