Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Konrad Hausheer

AES B1366 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#251*

Konrad Hausheer an Alfred Escher, Zürich, Donnerstag, 19. Oktober 1854

Schlagwörter: Absagebriefe (diverse)

Briefe

Hochgeachteter Herr!

Soeben zu Errichtung eines Testaments gerufen bedaure ich sehr der heutigen Versammlung der Wahlvorsteherschaft nicht beiwohnen zu können & bitte deßhalb um gef. Entschuldigung.

Mit vollkommener Hochschätzung

Ihr ganz Ergebener

C. Hausheer Notar.

Zürich 19 Oct 54 6 ½ Uhr.