Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Gerold Meyer von Knonau

AES B0849 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#352*

Gerold Meyer von Knonau an Alfred Escher, s.l., Dienstag, 28. Januar 1851

Schlagwörter: Bundesjubiläum ZH (1851), Feiern und Anlässe

Briefe

Hochgeachter Herr!

Es hat mich ungemein gefreut dieser Tagen in der N.Z.Z. zu lesen, daß die H. Regierung wirklich das Jubiläum unsers Eintrittes in den Bund festlich begehen will. Je einfacher, desto schöner, oder besser gesagt, desto republicanischer. Wenn Sie es erlauben, werde ich Ende dieser Woche Sie besuchen, um von Ihnen zu vernehmen, wie Sie gedenken die | Feier zu begehen, zugleich will ich Ihnen dann auch Aufschluß ertheilen über das, welches ich am 6 mit Ihnen besprach.

Ich benutze diesen Anlaß, um Sie Hochgeachter Herr! meiner ausgezeichneten Hochachtung zu versichern

Meyer von Knonau

28 Jan 1851.

Kontexte