Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Johann Ulrich Schiess

AES B0734 | CH-BAR#J1.67#1000/1363#432*

Johann Ulrich Schiess an Alfred Escher, Bern, Montag, 31. Dezember 1849

Schlagwörter: Nationalratspräsident

Briefe

Hochgeachteter Herr und theurer Freund!

Nachdem die Bundesgeseze, das Geschäftsreglement & die Volkszählung betr. von Lausanne zurückgekehrt sind gebe ich mir die Ehre, die verschiedenen beiliegenden Aktenstüke mit der Bitte zu übersenden, dieselben unterzeichnen u. sodann wieder hieher retourniren zu wollen.

Meine besten, herzlichsten Wünsche begleiten Sie in das neue Jahr hinüber! Ich freue mich recht innig, Sie in wenigen Wochen schon wieder hier begrüßen zu können.

Meine Empfehlungen an die Hh. Benz, Dubs, Sidler, Bollier, Sulzer etc.

Genehmigen Sie die Versicherung ausgezeichnetster Hochachtung
Ihres unwandelbar ergebenen:

Schieß, Kzlr.

Bern den 31 December
1849

Kontexte