Navigation

Korrespondenz: Alfred Escher – Johann Jakob Horner

AES B0095 | ZBZ Ms M 12.9

Alfred Escher an Johann Jakob Horner, s.l., Samstag, 18. Juni 1831

Schlagwörter: Privatunterricht

Briefe

Lieber Herr Horner!

Da mir meine Eltern erlaubten, über den Montag u. Dienstag nach Bubikon zu gehen, so bitte ich Sie nicht die Mühe zu nehmen, Montag zu kommen. Dagegen auf Mitwoch um 4 Uhr erwartet Sie Ihr treuer Schüler

Alfred Escher.

VI.18.31.

Kontexte